Sie sind immer wieder gern gesehene Gäste im Café Mailin

Dieter Ziems, Jürgen Horstmann, Anton Buller und  Dr. Peter Kracht
3Bilder
  • Dieter Ziems, Jürgen Horstmann, Anton Buller und Dr. Peter Kracht
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Mittwoch, 17. Oktober 2018 10:00 bis 12:00 Uhr

Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht und Hauptkommissar Jürgen Horstmann

haben im vergangenen Jahr ihre getrennt stattfindenden Bürgersprechstunden erstmals als gemeinsame Sprechstunde ins Café Malin verlegt.
Das ist gut angekommen.

Das Café Mailin ist für unseren Stadtteil ein zentraler Treffpunkt für viele Bürgerinnen und Bürger. Für Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht und den für Massen zuständigen Bezirksbeamten der Polizei, Jürgen Horstmann geradezu ein gut geeigneter Treffpunkt für ihre Bürgersprechstunden.
Gerne nehmen sie hier Anregungen, Tipps in lockerer Atmosphäre entgegen oder knüpfen einfach Kontakte. Die Nähe zu denBürgerinnen oder Bürgern unseres Stadtteils ist ihnen wichtig. Sie sind in unserem Café immer wieder gern gesehene Gäste, sagt die Inhaberin Christina van Schayck

Beleuchtung, Hundehalter, Müll und Parken

war für Dieter Ziems an diesem Tag ein wichtiges Thema. Es fehlt gerade in der dunklen Jahreszeit die Beleuchtung am Geh- und Radweg vom Reckerdingsweg zum Kindergarten Mövennest. Immer wieder findet man hier die Hinterlassenschaften von Hunden auf und am Wegesrand. . Müll in der Bismarckstraße und das Parken auf dem Gehweg am Reckerdingsweg ist ein Problem. Gerade für viele Rollstuhlfahrer, denn Absenkungen zur Straße gibt es nicht um auszuweichen.

Mit einem ganz anderen Anliegen

war Anton Buller gekommen. Hier war Dr. Peter Kracht als Kreisheimatpfleger der richtige
Ansprechpartner zum Thema Ruhrtalradweg.

Mein Tipp

Nutzen Sie liebe Bürgerinnen und Bürger die Angebote zu den Bürgersprechstunden von Dr. Peter Kracht und Hauptkommissar Jürgen Horstmann. Wenn auch vieles nicht sofort realisiert werden kann setze ich auf die Redewendung:
„Steter Tropfen höhlt den Stein“
denn: Geduld, Ausdauer und Beharrlichkeit führen oft besser zum Ziel, als etwas schnell zu machen oder nur einmal zu versuchen.
Termine
werden zu Einzel- oder auch Doppelsprechstunden in der Presse angekündigt.

Fotos © Jürgen Thoms
Beitrag aktualisiert: 18.10.18 20:36:54

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.