Baumaßnahme in Unna
Vollsperrung: Nordlünerner Straße wird saniert

Während der Arbeiten ab Montag, 29. November, kommt es zu einer Vollsperrung.
  • Während der Arbeiten ab Montag, 29. November, kommt es zu einer Vollsperrung.
  • Foto: LK-Archivbild
  • hochgeladen von Verena Kobusch

In der kommenden Woche starten Bauarbeiten zur Sanierung der Nordlünerner Straße in Unna.

Während der Arbeiten ab Montag, 29. November, kommt es zu einer Vollsperrung. Umleitungen über die benachbarten Straßen sind ausgeschildert. Auch der Busverkehr ist von den Umleitungen betroffen, es kann zu Verspätungen kommen. Für den ersten von zwei Bauabschnitten ist eine Bauzeit von eineinhalb Wochen eingeplant. Eine witterungsbedingte Verlängerung ist möglich.

Im ersten Bauabschnitt wird die komplette Fahrbahn – Trag- und Deckschicht – der Nordlünerner Straße auf 600 Metern erneuert. Beginn ist circa 100 Meter nördlich der Einmündung Ruhekopf bis ungefähr 30 Meter südlich der Einmündung Mühlhauser Berg. Der zweite Bauabschnitt (Durchlasserneuerung) ist für Anfang 2022 geplant. Zwischen den beiden Maßnahmen werden die Verkehrsregelungen wieder aufgehoben. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 250.000 Euro.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen