Deutsche Sen-Hallenmeisterschaften
Bronzemedaille für Kugelstoßer Joachim Seiffert

 Joachim Seiffert vom SuS Oberaden holt Bronze im Kugelstoßen.
  • Joachim Seiffert vom SuS Oberaden holt Bronze im Kugelstoßen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Ein toller Erfolg für Joachim Seiffert vom SuS Oberaden in seiner neuen Altersklasse M60: Bei den in Halle/Saale ausgetragenen Deutschen Hallen- und Winterwurf-Meisterschaften konnte er mit der 5kg-Kugel und einer unerwarteten Weite von 13,19 Metern die Bronzemedaille erringen. In der Meldeliste von 19 deutschen Kugelstoßern rangierte er noch auf Rang 14, umso unerwarteter war die erfolgreiche Wettkampfplatzierung unter den besten Drei seiner Altersklasse. Lediglich 20 Zentimeter fehlten zum Titelerfolg. In seiner Spezialdisziplin Speerwerfen gelangen Joachim Seiffert mit dem altersgerechten neuen 600g-Speer 45,21 Meter, die ihm den 4. Platz einbrachten. Hiermit hat er den bisherigen Vereinsrekord (35,96 Meter) deutlich verbessert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen