Die SpVgg Horsthausen I gewinnt den Massener Damen Wintercup 2017

Die  vier Erstplatzierten von links: Holzwickeder SC I (Platz 4), TSC Wellingsbüttel I (Platz 3), SSV Rhade II (Platz 2) und SpVgg Horsthausen I (Platz 1)
20Bilder
  • Die vier Erstplatzierten von links: Holzwickeder SC I (Platz 4), TSC Wellingsbüttel I (Platz 3), SSV Rhade II (Platz 2) und SpVgg Horsthausen I (Platz 1)
  • hochgeladen von Jürgen Thoms
Wo: Soccertreff Unna - LaOla FußballCenter, Unna auf Karte anzeigen

Samstag und Sonntag 07. und 08. Januar 2017

Rund 450 Spielerinnen überzeugten beim Umgang mit dem Ball

Das war zum Abschluss des Damen-Wintercups der Sportgemeinschaft Massen 1911/45 e.V noch ein spannendes und fair umkämpftes Finale. Erst nach Neunmeterschießen konnten die Gäste aus dem Ruhrgebiet gegen SSV Rhade II mit 3:1 durchsetzen. Der Platz drei ging an das Hamburger Team des TSC Wellingsbüttel. Sie konnten gegen das Team des Holzwickeder SC mit 4:2 gewinnen.

Es waren etwa 450 Spielerinnen aus 42 Mannschaften der Einladung unserer Sportgemeinschaft Massen 1911/45 e.V. gefolgt und zu diesem bereits im 12. Jahr stattfindenden Damen-Cup gekommen. In diesen 12 Jahren, so Peter Hiddemann vom Vorstand der Fußballabteilung hat Yannick Reimann dieses Turnier begleitet und es zu einem der
größten Indoor-Damenturniere in Deutschland
entwickelt.

Der Spielmodus beim Damen-Cup hat sich bewährt, sagte Peter Hiddemann, der selbst auch als Schiedsrichter im Einsatz war. Vier Spielerinnen und eine Torfrau spielten zwölf Minuten pro Match und blieben trotz Niederlagen im Turnier. Die drei Erstplatzierten jeder Gruppe kickten in der Champions League weiter, der Rest in der Europa League, sodass alle Mannschaften die gleichen Spielanteile bekamen.

Ohne finanzielle Unterstützung ist so ein großes und aufwändiges Turnier nicht durchführbar. Peter Hiddemann ist dankbar: Dazu haben wir den Haupt-Sponsor „Nieder-Matratzen-Fachmärkte GmbH” aus Dortmund gefunden.

Hier finden Sie
» Die Abschlusstabelle mit allen teilnehmen Mannschaften

Im nächsten Jahr soll die 13. Auflage im Winter folgen. Vorher gibt es aber noch den Damen-Sommercup 2017, das große Turnier auf dem Sportplatz an der Sonnenschule.
» Rückblick - Damen Sommercup 2016

Fotos © Jürgen Thoms
Impressionen aus der letzten Stunde des Damen-Wintercups 2017
09.01.17 19:16:15

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen