DM-Titel für Alina Sebald

Alina Sebald (r.)
3Bilder

Unna hat eine neue Deutsche Meisterin. Die 16-jährige Alina Sebald überzeugte bei den Deutschen Juniorinnen-Meisterschaften im Taekwondo und sicherte sich den Titel in ihrer Klasse (bis 55 kg).
Für Alina war es die erste Teilnahme an einer Juniorinnen-DM, wo Mädchen und junge Frauen von 16 bis 21 Jahren an den Start gehen. Zwar nahm die Unnaer Kampfsportlerin schon an Meisterschaften der Jugend B und A teil, doch reichte es dort nicht zum Titelgewinn.
Als eine der jüngsten Starterinnen bei der Juniorinnen-DM in Gummersbach überzeugte sie in allen drei Kämpfen. Die ersten beiden gewann Alina klar mit hoher Punktzahl. Im Finale wurde es dann spannend. Zwar legte Alina mit einem Kopftreffer vor, doch ihre Gegnerin aus Bayern konterte und es entwickelte sich ein wahrer Schlagabtausch.
Am Ende siegte die Unnaerin mit 8:6 Punkten und gewann den Titel in der Klasse bis 55 Kilogramm.
Bereits mit sieben Jahren fand Alina Gefallen am Taek­wondo. Eine Freundin nahm sie damals mit zum Training beim Königsborner SV. Ihre erste Gürtelprüfung legte sie dann mit acht Jahren ab und blieb dabei. Die Prüfung für den schwarzen Gürtel (1. Poom oder auch 1. Dan) bestand Alina mit zwölf Jahren.
Seit eineinhalb Jahren trainiert Alina nun beim TuS Ende. Dreimal in der Woche wird trainiert. Und eine Einladung zum Bundeskader liegt auch schon vor. Das erste Trainingslager absolvierte Alina am vergangenen Wochenende.
Als Ziele für die Zukunft hat sich die junge Kampfsportlerin nun weitere große Turniere und Siege vorgenommen. „Schön wäre die Teilnahme an einer Europameisterschaft“, hofft Alina Sebald auf weitere Erfolge.

Autor:

Silke Dehnert aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.