Erfolgreicher Auftakt bei den Hallenchampionaten im Bogenschießen

Zum Auftakt der Hallenchampionate der Bogenschützen in NRW und im Rheinland hatte der BSC Oberhausen eingeladen und mehr als 100 Bogenschützen waren dieser Einladung gefolgt.

Bei diesem Turnier mussten 60 Pfeile auf eine Distanz von 18 Meter geschossen werden.
Kamens bester Blankbogenschütze, Jörg Schröder, war wie gewohnt erfolgreich und konnte bei der Siegerehrung seine umfangreiche Medaillensammlung um ein weiteres Silber erweitern.
 
Zeitgleich standen für den SV Kamen Thorsten Knapp und Elmar Wegmann im rheinischen Wassenberg an der Schießlinie. Dieses international besetzte Turnier wird auf die 25-Meter-Distanz geschossen. Seit Jahren belegen die extrem starken Bogenschützen aus Holland und Belgien bei diesem Wettkampf die vorderen Plätze.Doch auch hier waren die Kamener ganz vorne dabei. Thorsten Knapp wurde für seine Leistung mit Bronze ausgezeichnet und Elmar Wegmann erhielt eine Silbermedaille.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.