Findungsrunde beim KSC fast beendet

Trainer und Spieler sind mit den Erfolgen sehr zufrieden.

Der Kamener SC (KSC) war Bei den Fußball-E-Junioren mit mehr als 60 Jungen und Mädchen am Spielbetrieb beteiligt. Zwei Mannschaften waren im Jahrgang 2007 und drei Teams im Jahrgang 2008 aktiv. Der KSC wusste nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ zu überzeugen. Alle Mannschaften belegten Plätze in den oberen Tabellenhälften. 

Die beste Platzierung erreichte die E2 in der Gruppe 7. Sie wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und belegt zur Halbzeit Platz 1. Sie hat sich damit für die Topgruppe bei den Mannschaften des Jahrgangs 2008 qualifiziert. Die beiden Trainer Benjamin Wagner und Steffen Brüggemann konnten die Spieler besonders im spielerischen Bereich weiterentwickeln. Die Mannschaft rechnet sich gute Chancen aus, nach der Winterpause mit den Favoritenteams aus Hamm und Wethmar mithalten zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen