Holländer überzeugen bei den Schießsporttagen in Heeren

Die Sportschützen mit dem Geschäftsführer Günter Kunert und dem Holländischen Trainer Ben Pereboom.
  • Die Sportschützen mit dem Geschäftsführer Günter Kunert und dem Holländischen Trainer Ben Pereboom.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Bei den 32. „Heeren-Werver“ Schießsporttagen konnten die Holländischen Sportschützen überzeugen. In der Jugendklasse Luftgewehr freihand belegte Lourens de Boer vom SV Het Vizier Urk (NL) mit 381 Ringe den Ersten Platz vor seinem Mannschaftskollegen Bertus Blom der mit 359 Ringe den 3. Platz belegte. Auch die Plätze 4, 5 und 7 gingen an Schützen aus Urk. Mit der Luftpistole siegte Nellie van Slooten mit 361 Ringe in der Damenklasse und Will van Gelder vom SV Oranje Nassau Den Haag belegte in der Luftpistolen Damen Altersklasse mit 330 Ringe den Dritten Platz. Die Siegerehrung fand im Vereinsheim in Heeren statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen