HSC und TGH setzen sich für attraktiveres Sportangebot ein

Der HSC setzt sich gemeinsam mit dem TGH für eine attraktivere Sportstätte ein.

Die Vereine Holzwickeder Sport Club (HSC) und Turngemeinde Holzwickede (TGH) wollen das Sportstättenangebot in der Gemeinde in Zukunft noch attraktiver gestalten. Aus diesem Grunde haben jetzt Mitglieder von Rat und Verwaltung zusammen mit Vertretern des Vorstandes und des Aufsichtsrates des HSC die Sportstätten des Turnvereins Jahn Rheine (TV) besucht, die für die Emschergemeinde vorbildhaften und nachahmenswerten Charakter haben und von der Kommune und den örtlichen Sportvereinen nun gemeinschaftlich ins Auge gefasst werden.

Betreiber und Eigentümer der Rheiner Anlagen stellten Vertretern der Holzwickeder Politik das Konzept und die Umsetzung ihres Projektes vor und stießen dabei auf breite Zustimmung.  So wurde schon vor Ort in Rheine erklärt, dass der HSC zusammen mit der TGH für Holzwickede ein passendes Konzept erarbeiten will.

Dies war bereits auch Gegenstand eines Treffens des TGH-Vorsitzenden Peter Wehlack mit seinen HSC-Kollegen Sebastian Benett und Udo Speer sowie Teilen des HSC-Aufsichtsrates.

In dem offenen und überaus partnerschaftlich geführten Gespräch wurden etliche Übereinstimmungen in der Zielsetzung der beiden größten Holzwickeder Sportvereine gefunden, die eine gute Basis bilden, zusammen mit der Gemeinde das Projekt einer weiteren Sportstätte in der Gemeinde anzugehen.

In einer ersten (geschlossenen) Sitzung am 27. April sollen erste Planungsüberlegungen vorgestellt werden und gemeinsam mit Vertreter der Politik und Verwaltung die weitere Vorgehensweise bei der Realisierung des Projektes vereinbart werden. Beide Vereine betonen, dass die Tür für weitere interessierte Vereine selbstverständlich offen steht.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.