Kompletter Medaillensatz für Oberadener Werfer bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Erfurt

(v.l.) Werner Silz, Martin Piske und Joachim Seiffert brachten jeweils ein Edelmetall mit nach Hause.
  • (v.l.) Werner Silz, Martin Piske und Joachim Seiffert brachten jeweils ein Edelmetall mit nach Hause.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Martin Piske, Werner Silz und Joachim Seiffert vom SuS Oberaden vertraten ihren Verein bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften der Senioren in Erfurt besonders gut. Bestens vorbereitet durch ein intensives Wintertraining in der Römerbergsporthalle und dem Kraftraum sowie durch fachliche Unterstützung des Trainers Albrecht Piskebrachten erzielten alle drei sehr gute Wurfergebnisse. Auch war es für die Platzierung vorteilhaft, dass sie wegen des Geburtsjahres in diesem Jahr in der nächsthöheren Altersklasse starten konnten.

Im Diskuswerfen mit dem 2 Kilogramm-Gerät trat Martin Piske (*79) in seiner neuen AK M35 an. Spannend ging es im Wettkampf zu, denn die vier Besten lagen mit ihren Weiten sehr nahe beieinander. Mit guter Weite von 43,10 Metern, die nahe seinem Vereinsrekord liegt, sprang für Martin Piske Platz 3 und die Bronzemedaille heraus.

Der mehrfache Speerwurf-Westfalenmeister Werner Silz (*39) wurde in der AK M75 mit dem 500 Gramm-Speer überraschend Deutscher Vizemeister mit einer unerwarteten Vereinsrekordweite von 37,31 Metern, womit er sogar die bestehende westfälische Bestleistung um fast 4 Meter verbesserte.

Vor zwei Jahren wurde Joachim Seiffert (*59) schon einmalin Erfurt Deutscher Speerwurfmeister. Bei den diesjährigen Winterwurfmeisterschaften warf er den 700 Gramm-Speer mit einer Weite von 59,24 Metern zum Sieg. Das bedeutet Vereinsrekord, Verbesserung der westfälischen Bestleistung um fast 7 Meter und die Verbesserung der deutschen M55- Bestleistung. Mit deutlichem Abstand zum als Favoriten gehandelten Reinhold Paul aus Bayern gewann Joachim Seiffert mit dieser Leistung seinen zweiten Deutschen Meistertitel, für die ihm die verdiente Goldmedaille umgehängt wurde.

Für den SuS Oberaden ist das mittlerweile der 8. Deutsche Meistertitel in seiner Vereinsgeschichte. Alle SuS’ler gratulieren Joachim Seiffert, Martin Piske und Werner Silz zu ihren Medaillen und den erzielten Leistungen.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen