Luca Harter Landesmeister NRW im Cross

Mutig und geschickt steuerte Luca sein Rad.
2Bilder

Der 16-jährige Luca Harter ist der erste Goldmedaillengewinner des Radsport Vereins (RSV) Unna in der Saison 2018. Waren es bei den bisherigen Meisterschaften Defekte oder Erkrankungen die ihn zurück warfen, stimmte dieses Jahr alles.

Die Cross Serie führt Luca derzeit überlegen an. Im Deutschland-Cross-Cup, der Qualifizierungsserie zu den Deutschen Meisterschaften im Januar 2018, fährt er regelmäßig in die Top 10. Und jetzt der erste Landesmeistertitel.

Die Jugendfahrer um Luca gingen in Rheine eine Minute hinter den Senioren auf die Strecke. Bereits in der zweiten Runde fuhr Luca alleine an der Spitze. Er war der Einzige, der die zwei 40 cm hohen Hindernisse auf der Strecke überspringen und so seinen Vorsprung mehr und mehr ausbauen konnte. „Wenn ich überholt werde, versuche in mich immer an die Fahrer anzuhängen. Als mich in der vorletzten Runde Luca überholte stockte mir der Atem. Damit hatte ich nicht gerechnet. Er lies mich stehen und ich konnte nur hinterher blicken“, so der zufriedene Vater Sven.

Am Ende siegte Luca mit einer Minute Vorsprung. Viel beachtlicher als dies ist der Vergleich mit den Senioren 3. Hier siegte der mehrmalige Deutsche Crossmeister Lars van der Slot. Dem 15-jährigen Luca gelang es, auch ihm Zeit abzunehmen und schneller das Ziel zu erreichen. Die Leistungskurve zeigt weiter nach oben.

Sven Harter hatte den gesamten Herbst mit einer Zyste in der Kniekehle zu kämpfen. Laufen, bei den meisten Crossrennen ein wesentlicher Bestandteil, konnte er nur eingeschränkt. Dazu noch eine Grippe in der Vorwoche eingefangen, stand ein Start auf der Kippe. Am Ende konnte er sich mit Platz 4 in der NRW Meisterschaft gut behaupten. 

Mutig und geschickt steuerte Luca sein Rad.
Die Vorbereitung auf die Cross-Saison zahlte sich auf Luca Harter aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen