Manfred Heinz bleibt an der Spitze

Die Handballer beim SuS Oberaden: (v.l.) Torben Reiß, Helmut Lindemann, Klaus Wabner, Michael Kreutzer, Nadine Nowak, Ann-Kathrin Dietz, Manfred Heinz und Marco Marciniak.
  • Die Handballer beim SuS Oberaden: (v.l.) Torben Reiß, Helmut Lindemann, Klaus Wabner, Michael Kreutzer, Nadine Nowak, Ann-Kathrin Dietz, Manfred Heinz und Marco Marciniak.
  • Foto: Kampmann/ SuS
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Die Handballer des SuS Oberaden haben Anfang März ihren Abteilungsleiter Manfred Heinz einstimmig wieder ins Amt gewählt.

Nach dem Abstieg der ersten Mannschaft aus der Oberliga sei die Situation im Seniorenbereich derzeit nicht einfach, so Manfred Heinz. Die erste Mannschaft kämpft in der Verbandsliga um den Klassenverbleib. "Wir werden es aber schaffen", so der alte und neue Mann am Ruder der SuS-Handballer. Neben Heinz wählten die Grün-Weißen auch Marco Marciniak als Geschäftsführer erneut in sein Amt. Neue Kassiererin ist Nadine Nowak, unterstützt wird sie von Klaus Wabner als 2. Kassierer. Zu Kassenprüfern wurden Michael Kreutzer und Torben Reiß von den Mitgliedern ernannt.

Auch der Jugendvorstand wurde von der Versammlung bestätigt. Helmut Lindemann (Jugendleiter), Markus Kurr (Stellvertretender Jugendleiter), Ann-Kathrin Dietz (Geschäftsführerin), Hans-Joachim Neureiter (2. Geschäftsführer), Dirk Jaschinski und Melanie Eggenstein (Beisitzer) sowie die Jugendsprecher Björn Jeuter und Mika Kurr werden die Geschicke des Nachwuchs damit im kommenden Jahr bestimmen.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen