Schiedsrichterteams kicken für guten Zweck

FC Tura Bergkamen entscheidet Turnier wieder für sich.
  • FC Tura Bergkamen entscheidet Turnier wieder für sich.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Mareike Sehr

Hallenfußballturnier der Schiedsrichterkameradschaft Kamen/Bergkamen

„Der FC Tura Bergkamen hat das Faußball-Turnier schon wieder, aber verdient, gewonnen“. So lautet das Fazit von Heiko Rahn, Gruppenobmann der Schiedsrichterkameradschaft Kamen/Bergkamen. Mit dem traditionellen Hallenfußballturnier im Januar haben die heimischen Schiedsrichter ein Bank im heimischen Sportkalender belegt und erfreuen sich der regelmäßigen Teilnahme von Alt-Herren-, Hobby- und Schiedsrichterteams.

Das hat sich dann auch bei den Teilnehmern der Halbfinalspiele gezeigt, in denen sich die SR Kamen/Bergkamen dem FC Tura Bergkamen/AH mit 4:1 geschlagen geben musste. Im zweiten Halbfinale gewannen die SR Hamm mit 4:2 gegen den SuS Oberaden/AH.

Der 3. Platz wurde dann im 9-m-Schießen entschieden, den der SuS Oberaden mit 4:2 erringen konnte. Im Finale triumphierte dann der Titelverteidiger. Der FC Tura Bergkamen war mit 2:0 gegen die Schiedsrichter aus Hamm erfolgreich.

Im Rahmen des Turniers wurde auch für die Typisierungsaktion eines an Leukämie erkrankten Jungen um Geldspenden gebeten. Der Spendentopf belief sich für „Dwayne“ am Ende auf 300 Euro, die der Deutschen Knochenmarkspenderdatei zur Verfügung gestellt wird.

Autor:

Mareike Sehr aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.