Unna, Bergkamen, Oberaden, Sport, Handball, SUS Oberaden
Sieg der Oberadener Handball C-Jugend gegen den Tabellenzweiten TV Beckum in der Kreisliga!

Die C-Jugend des SUS Oberaden mit Spielern aus TuS Eintracht Overberge
2Bilder
  • Die C-Jugend des SUS Oberaden mit Spielern aus TuS Eintracht Overberge
  • hochgeladen von Detlef Seiler

Die SUS Oberadener Handball C-Jugend gewinnt in einem kampfbetonten Spiel gegen TV Beckum.
Die Oberadener fanden in den ersten Minuten gut ins Spiel konnten sich aber nicht entscheidend absetzen. Beckum gelang es immer wieder mit geschickten Spiel den Vorsprung nicht zu groß werden zulassen. In den ersten 18 Minuten lag Oberaden nur mit 2 Toren vorn. Erst vor Ende der ersten Halbzeit gelang es den SUS Oberaden sich mit konsequenter Deckungsarbeit einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten. Oberaden ging mit einer 16:11 Führung in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit wurde das körperlich intensive Spiel fortgesetzt. Oberaden konnte seine Spielzüge immer wieder erfolgreich abschließen. Die Kräfte der Beckumer Spieler ließen langsam nach und der Vorsprung für Oberaden wurde nach und nach größer.
Das kampfbetonte, körperlich intensive Spiel ohne Zeitstrafen wurde fair von beiden Mannschaften geführt. Letztendlich gewann der SUS Oberaden auch im zweiten aufeinander Treffen der beiden Mannschaften das Spiel mit 30:20 Toren.
Die Mannschaft des SUS Oberaden muss jetzt zum Nachholspiel am 20.11.2019 gegen TV Werne antreten. Das Spiel findet um 19 Uhr in Werne im Schulzentrum, im Lindert statt.
Auch hier möchte die C-Jugend des SUS Oberaden ihre Tabellenführung verteidigen.

Die C-Jugend des SUS Oberaden mit Spielern aus TuS Eintracht Overberge
Die Trainer der C-Jugend des SUS Oberaden von links D. Seiler, H. Lindemann von SUS Oberaden und 
C. Heinert von TuS Eintracht Overberge
Autor:

Detlef Seiler aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.