Thorsten Knapp gewinnt NRW Hallenchampionat in Stockum

Thorsten Knapp vom SV Kamen

In der Lindertsporthalle in Werne fand das vierte von fünf Turnieren des NRW Hallenchampionats statt. Der SV-Stockum hatte zu diesem Event eingeladen und Bogeschützen aus ganz NRW waren dieser Einladung gefolgt.

Pünktlich um 12 Uhr standen die ersten Wettkämpfer an der Schießlinie und ließen ihre Pfeile auf die 18 Meterdistanz fliegen.

Thorsten Knapp, der Ausnahmecompounder des Schützenvereins Kamen, zeigte sich wieder einmal besonders erfolgreich und belegte am Ende den 1. Platz in der Herrenklasse Compound. Damit hat er große Chancen auf den Gesamtsieg, der am 25. und 26. Februar beim letzten der fünf Championatsturniere in Barop ausgetragen wird.

Nachwuchsschützen

Aber auch der Nachwuchs des SV Kamen zeigte sich treffsicher. Charlotte Krause, die vor wenigen Tagen Landesmeisterin wurde, belegte in ihrer Klasse den 2. Platz und sicherte sich damit eine Silbermedaille. Anna Kalina ein Nachwuchstalent des Schützenvereins Kamen, errang eine Bronzemedaille in der Klasse Blankbogen Jugend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen