Unnaer Karateka absolvieren Prüfungen

Die Prüfer lobten das ungewöhnlich hohe Niveau der Schüler bei der Übergabe der Urkunden.
  • Die Prüfer lobten das ungewöhnlich hohe Niveau der Schüler bei der Übergabe der Urkunden.
  • Foto: NKSU
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Gleich 27 Kinder, Jugendliche und Erwachsene des Nippon-Karate-Sport Unna (NKSU) e.V. haben vor der Sommerpause ihre Prüfungen absolviert und wurden mit höheren Graduierungen belohnt. In der mit Zuschauern vollbesetzten Sporthalle der Werkstatt Unna boten die Prüflinge sehenswerte Karate-Einlagen.

Die Prüfer Nicole Kipphardt (4. Dan) Thomas Biber (3. Dan), Wolfgang Stramka (5. Dan) und Beisitzerin Lara Röwekamp (1. Kyu), prüften nachfolgend aufgeführte Sportler erfolgreich:

Felix Frigelj (6. Kyu), Kristian Frigelj (6. Kju), Benjamin Frigelj (6. Kyu), Bastian Rothenberg (6. Kyu), Lucas Bistrean (8. Kyu), Corinna Schindelka (4. Kyu), Jana Kortmann (7. Kyu), Nicole Mielke (7. Kyu), Johanna Braatz (7. Kyu), Martin Braatz (8. Kyu), Roland Fabek (1. Kyu), Lukas Overhoff (7. Kyu), Lea Rizzo (8. Kyu), Timo Witte (7. Kyu), Thorge Benthien (8. Kyu), Ivonne Pierkes (4. Kyu), Katja Griesche (8. Kyu), Lukas Asyngier (2. Kyu), Niklas Littau (8. Kyu), Egor Nowakowsky (8. Kyu), Mika Lautenschläger (6. Kyu), Julian Kossuch (7. Kyu), Joanna Pierkes (6. Kyu), Emily Jendritzka (7. Kyu), Luca Mergel (7. Kyu), Jan Borowski (7. Kyu) sowie Jens Baldauf (9. Kyu)

Der NKSU bietet im Ferienprogramm einen Karatekurs für 8- bis 13-Jährige an. Neugierige können am Montag, 16. Juli, Mittwoch, 18. Juli, Montag, 23. Juli, Mittwoch, 25. Juli, Montag, 30. Juli, und Mittwoch, 1. August, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr in die Sporthalle der Werkstatt Unna, Obere Husemannstraße 10, (gegenüber Blumen Lammers/Polizeiwache) vorbeikommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen