450 Kilometer Strecke für eine Beratung im Urlaubsguru Store Unna

Yvonne Dederichs und ihr Lebensgefährte Werner Held nahmen rund 450 Kilometer in Kauf, um ihre Rundreise im Urlaubsguru Store zu buchen.
  • Yvonne Dederichs und ihr Lebensgefährte Werner Held nahmen rund 450 Kilometer in Kauf, um ihre Rundreise im Urlaubsguru Store zu buchen.
  • Foto: UNIQ
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Kein Weg ist zu weit, kein Vorhaben zu verrückt: Yvonne Dederichs aus dem belgischen Malmedy hat im ersten Urlaubsguru Store zusammen mit ihrem Lebensgefährten Werner Held eine Reise gebucht. Dass das Paar mit Hin- und Rückfahrt dafür eine Anreise von 450 Kilometern in Kauf genommen hat, ist für die beiden „zwar eigenartig, aber wir wollten einfach die beste Beratung überhaupt haben.“ Eine mehr als sechswöchige Reise mit Stationen in den USA und in Asien sei eben nicht mal so nebenbei gebucht, „da sollten sich Profis drum kümmern.“

Schon seit einiger Zeit verfolgt Yvonne Dederichs die Reiseschnäppchen täglich auf www.urlaubsguru.de und manchmal ärgert sie sich mit Freund Werner über die verpassten Gelegenheiten. „Man muss schon schnell sein und zuschlagen“, seufzt das Paar, „meist sind andere schneller, weil man es sich dann doch noch einmal durch den Kopf gehen lassen will.“ Im Urlaubsguru Store fühlten sich die beiden sofort wohl. „Wir sind sehr freundlich in Empfang genommen worden und es wurde perfekt auf unseren Bedarf eingegangen“, berichteten beide.

„Unsere Wünsche bei der Reise sind schon sehr komplex. Wir haben uns daher für Urlaubsguru entschieden“, berichtet Werner Held, der eigentlich aus Jena kommt. „Es dauert nun einmal eine ganze Weile, die richtigen Unterkünfte und Transfers zu finden. Da sucht man sich jemanden, dem man vertraut.“ Reisebüros sind nicht selten an bestimmte Veranstalter gekoppelt oder haben Vertriebsvorgaben. Die große Vielfalt der Angebote aus dem Internet buchen zu können, das bedeutet für Store-Manager Martin Fleskes viel Freiheit. „Bei Urlaubsguru kann ich den Leuten genau die Reise bieten, die zu ihnen passt, das ist einzigartig.“ Für ihn war die Anfrage auf keinen Fall zu komplex. „Wir helfen den Leuten gern dabei, den individuell perfekt passenden Deal zu finden.“

„Das ist ja schließlich auch der Grund, warum wir in den Urlaubsguru Store gekommen sind“, sagen Yvonne Dederichs und Werner Held, „wir kriegen hier die Hilfe, die wir brauchen.“ Kurioserweise wird das Paar noch einmal nach Unna kommen. Denn wegen der vielen Länder, die Yvonne Dederichs und Werner Held besuchen wollen, müssen sie einige Visa beschaffen. Mit einem Urlaubsguru-Strandtuch als Erinnerung traten beide nach längerer, aber informativer Beratung die 225 Kilometer lange Heimreise nach Belgien an. „Für unseren Traumurlaub“, sagen beide beim Gehen, „kommen wir gerne wieder und jeder Kilometer der Anreise ist es wert.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen