Aktivitäten für Jung und Alt

Kinderlieder begeistern Kinder und Senioren.
  • Kinderlieder begeistern Kinder und Senioren.
  • hochgeladen von Silke Dehnert

Jung und Alt zusammenbringen, das ist mit dem Musikprojekt „Unter 7 über 70“ in der Gartenvorstadt gelungen. Einmal in der Woche besuchen die Kinder der Kita Erlenweg die Bewohner der Pflegewohngemeinschaft in der Ahornstraße 20. Und beide Gruppen profitieren von dem Treffen. Mit bekannten Kinderliedern kommt Leben in die Pflegewohngemeinschaft. In den Gesichtern der 70- bis 87-Jährigen ist ein Aufleuchten zu erkennen und die Kinder lernen den Umgang mit der älteren Generation. Der Spaß an der gemeinsamen Aktivität steht im Vordergrund.
Mehr und mehr wächst die Gruppe zusammen. So besuchen die Mädchen und Jungen seit Mai die Pflegewohngemeinschaft mit elf Bewohnern, die je nach Pflegestufe mehr oder weniger betreut werden. Zukünftig soll der Kontakt noch intensiviert werden, so dass sich kleine Partnerschaften zwischen Senioren und Kindern entwickeln.
„Kinder halten fit“, weiß auch UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer. 2009 hatte die Unnaer Kreis- Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) die fünfte Etage im Haus an der Ahornstraße 20 komplett alten- und pflegegerecht in eine Seniorenwohngemeinschaft für elf Mieter umgebaut. Seit Dezember 2009 werden die Ü70-Bewohner rund um die Uhr betreut.

Autor:

Silke Dehnert aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.