Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Die Polizei berichtet von drei Einbrüchen innerhalb von zwei Tagen. Betroffen waren ein Bäcker, ein Kindergarten und eine Jugendhilfeeinrichtung.

Am Dienstagabend (14. Juni) drangen Unbekannte in einen Kindergarten an der Wasserstraße ein, Sie hebelten ein Fenster auf. Als gegen 21.20 Uhr die Alarmanlage ausgelöst wurde flüchteten die Täter ohne Beute.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (14. - 15. Juni) wurden gleich zwei Einbrüche verübt. Es wurde in eine, im 4. Obergeschoss liegende, Jugendhilfeeinrichtung an der Friedrich-Ebert-Straße eingebrochen und mehrere Geldkassetten entwendet. Diese wurden leer im Kurpark aufgefunden. Auch in eine Bäckerei an der Hertinger Straße wurde eingebrochen. Die Täter hebelten die elektrische Schiebetür auf und gelangten so ins Gebäude. Dort öffneten sie einen Tresor und stahlen das Wechselgeld. Hinweise zu den drei Fällen nimmt die Polizei Unna gerne entgegen (Tel.02303/9213120).

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.