Der 11. Sicherheitstag in Gelsenkirchen war wieder ein großer Erfolg

120Bilder

Zum 11. Mal gab es wieder den Sicherheitstag am Polizeipräsidium in Gelsenkirchen. Die Kidis waren voll in ihrem Element und haben durch die Polizisten sehr viel gelernt, wie zum Beispiel, das Verhalten auf den Straßen. Selbst die Erwachsenen lernten auch immer was dazu. Alle konnten sich Schlau machen und den Polizisten fragen stellen. Zum Programm traten auch verschiedene Künstler auf. Frank Neuenfels, Olaf Henning, Jörg Bausch bekannt aus den Olè-Party an verschiedenen Städten zeigten Ihr können und präsentierten ihre neuen Songs. Das ganze Pogramm wurde von Carsten Jahns moderiert. Frank Neuenfels präsentierte seinen neuen Song "Verliebt in eine Tänzerin", Olaf Henning seine neue CD mit dem nicht vergessenen "Ibo", der vor Jahren verstarb und vieles mehr. Für Jeden war was dabei und klatschten Zugabe. Der Polizeichor Gelsenkirchen sagen aus früheren Zeiten Songs und eine große Verlosung fand auch statt. Alle Zuschauer waren so begeistert, so das sie sagen: Wir freuen uns aufs nächste Jahr und kommen gerne wieder.

Autor:

Petra Adhikari Chhetri aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.