Ein Abbiegen in die Hertinger Straße ist durch Bauarbeiten nicht mehr möglich

Sicht auf die Kreuzung Käthe-Kollwitz-Ring /Hertingerstraße.

Seit dem 7. August hat die Stadt Unna mit den Arbeiten für die behindertengerechten Querungshilfen an der Kreuzung Käthe-Kollwitz-Ring und Hertinger Straße begonnen.

Bis voraussichtlich Freitag, 17. August 2018, werden die Bordsteine an den Ecken behindertengerecht abgesenkt. Die Wartebereiche an den Ampeln werden entsprechend vergrößert. Derzeit laufen die Arbeiten für den ersten von vier Bauabschnitten an der rechten Fahrbahnseite des Käthe-Kollwitz-Ringes. Aus diesem Grund wird die Abbiegespur gesperrt. Ein Abbiegen in die Hertinger Straße ist somit nicht mehr möglich. Eine ausgeschilderte Umleitung führt über die Wasserstraße und Iserlohner Straße. Für jeden der vier Bauabschnitte plant die Kreisstadt Unna ungefähr zwei bis drei Arbeitstage ein.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen