Gastredner Dr. Matthias Thöns: Die Palliative Versorgung am Lebensende

Der Arzt und Autor Dr. Matthias Thöns spricht in der Reihe Gespräche über Leben, Sterben und Tod.
  • Der Arzt und Autor Dr. Matthias Thöns spricht in der Reihe Gespräche über Leben, Sterben und Tod.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede
Wo: ZIB, Lindenplatz 1, 59423 Unna auf Karte anzeigen

Er ist ein Mensch der klaren Worte. Und er tritt auch schon mal deutlich und provokativ auf, wenn es um die zentrale Frage geht: Wie können wir Schwerstkranke und Sterbende begleiten?

Über die Palliative Versorgung am Lebensende spricht Dr. med. Matthias Thöns am Donnerstag, 25. Oktober, um 19 Uhr in der Schwankhalle im zib, Lindenplatz 1 in Unna. Der aus TV und Zeitungen bekannte Palliativmediziner und Autor („Patient ohne Verfügung“) wurde von der Heilig-Geist-Hospizstiftung als Gastredner eingeladen. Vor einem Jahr hatte die Hospizstiftung mit Gastredner Franz Müntefering die Reihe „Gespräche über Leben, Sterben und Tod“ ins Leben gerufen. Einmal im Jahr sind dafür Gastredner in Unna, die mit ihren Beiträgen in das Themenspektrum hinein wichtige Beiträge leisten. Dr. Thöns tritt mit teils deutlichen Worten für die Rechte und Interessen der Betroffenen und ihrer Angehörigen ein. Er scheut dabei nicht an Kritik gegenüber Strukturen im Gesundheitswesen, die aus seiner Sicht den Wunsch nach einem würdevollen Sterben teils konterkarieren. Die Abendveranstaltung mit Dr. Matthias Thöns verspricht eine intensive, kraftvolle und spannende Auseinandersetzung mit dem Thema, für das die Hospizstiftung in Unna eintritt: der guten und würdevollen Versorgung und Begleitung am Lebensende. Der moderierte Abend ist kostenfrei. Um eine Spende für die Hospizstiftung wird gebeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen