Gründe deine Robotik-AG - Schulen aus dem Kreis Unna können sich um Förderung bewerben

Anica Althoff freut sich auf zahlreiche Bewerbungen.

Das zdi-Netzwerk Perspektive Technik, das von der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) koordiniert wird, unterstützt fünf Schulen aus dem Kreis Unna im Rahmen eines Wettbewerbs bei der Gründung einer Roboter-AG.

Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten ein Robotik-Starter-Set. Dieses umfasst neben einer Robotererstausstattung (EV3) auch die Software zum Programmieren sowie eine eintägige Fortbildung der AG-Leitung für bis zu zwei Personen. „Zudem übernehmen wir die Startgebühren für die Teilnahme am ersten Roboter-Wettbewerb und stehen den AGs ein halbes Jahr lang unterstützend als Mentoren zur Seite", sagt Anica Althoff vom zdi-Netzwerk Perspektive Technik.

Um eines der begehrten Starter-Pakete zu erhalten, müssen sich die Schulen offiziell bewerben. Die Unterlagen stehen auf der Website zum Download bereit. Die Neugründung von fünf Arbeitsgemeinschaften ist erst durch eine großzügige Spende der KARL-KOLLE-Stiftung möglich geworden.

Finanzielle Unterstützung

„Mit der finanziellen Unterstützung möchten wir einen Beitrag zur Technikförderung der Kinder und Jugendlichen im Kreis Unna leisten“, erklärt Professor Winfried Pinninghoff, Kuratoriumsvorsitzender der KARL-KOLLE-Stiftung. Er wird ebenso zur Wettbewerbs-Jury gehören wie Vertreter der WFG. Organisatorin Anica Althoff hofft , dass sich viele Schulen an dem Wettbewerb beteiligen werden. „Wir haben mit den Gründungen von Robotik-AGs an Schulen schon zahlreiche Kinder und Jugendliche auf spielerische Art und Weise für die Themen Technik und Naturwissenschaften begeistert. Das gute Abschneiden von Teams aus dem Kreis Unna bei nationalen und internationalen Roboter-Wettbewerben bestärkt uns darin, diesen Weg weiterzugehen und damit langfristig zur Fachkräftesicherung in der Region beizutragen", so Althoff abschließend. Für Rückfragen steht Anica Althoff telefonisch unter Tel. 02303/271990 zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen