Projekttag am PGU - Hinter dem Tellerrand geht´s weiter

Am Pestalozzi-Gymnasium in Unna fand jetzt ein Unesco Projekttag statt.
  • Am Pestalozzi-Gymnasium in Unna fand jetzt ein Unesco Projekttag statt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Mareike Sehr

Unna. Zum Thema „Hinter‘m Tellerrand geht‘s weiter - weltbewusst essen und leben“ fand jetzt ein Unesco-Projekttag am Pestalozzi-Gymnasium Unna statt.

In Workshops und Vorträgen beschäftigen sich die Schüler mit der Frage, welche Auswirkungen das Konsumverhalten auf das globale Klima hat. Vom Klimamobil des Eine-Welt-Netz NRW über Kochworkshops mit dem Motto „Klimawandel im Kochtopf“, Vorträgen zu den Themen „Mobilität und Klimawandel“ sowie „(Un)Fairer Handel – am Beispiel der Textilherstellung in Honduras“ erhielten sie Gelegenheit, über den eigenen Tellerrand zu schauen. Die einen schärften ihren Blick bei einem konsumkritischen Stadtrundgang durch Unnas Innenstadt, während andere zusammen mit Gästen aus Honduras in Workshops arbeiten und wieder andere überlegten, ob sie im Experiment „Ein Jahr ohne Auto“ in Zukunft eine Zeitlang mit dem Liegefahrrad unterwegs sein wollen.

Autor:

Mareike Sehr aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.