Reise ins Leben - Trauerreise für Hinterbliebene nach Borkum

Nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen fühlen sich die Hinterbliebenen oft, als würde auch ihr Leben nun beendet sein. Zumindest hat das bisherige Leben ein Ende, einen grundlegenden Wandel. Da fällt es oft schwer, neue Wege und Formen für das eigene Weiterleben zu finden. Die Möglichkeit dazu bietet die Trauerreise, die der Evangelische Kirchenkreis Unna und die Diakonie Hellweg-Ruhr nun gemeinsam anbieten.

Die beiden Pfarrerinnen Helga Henz-Gieselmann und Renate Weißenseel begleiten die Gruppe. „Wir möchten, dass die Teilnehmenden mit Menschen in einer vergleichbaren Situation ins Gespräch kommen, in die eigene Seele horchen, neue Impulse aufnehmen und den Zauber und die Kraft der Naturgewalten hautnah erleben“, so die Seelsorgerinnen. „So kann es gelingen, dass Menschen in ihrer Trauer an einem wohltuenden Ort in geschützter Atmosphäre Leben neu einatmen.“ Das Maß an Stille und Aktivität sowie an Gemeinschaft und Zurückgezogenheit kann dabei jeder für sich selbst bestimmen. Die beiden Pfarrerinnen begleiten die Gruppe durch inspirierende Angebote und bieten auch die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen.

Auf die Insel Borkum

Die Reise führt auf die Insel Borkum und findet von Montag, 12. März, bis Samstag, 17. März, statt. Untergebracht ist die Gruppe in der Familienfreizeitstätte „Alter Leuchtturm“. Weitere Infos und Anmeldungen sind beim Reisedienst der Diakonie möglich unter Tel. 0800/ 5890257 oder unter www.diakonie-reisedienst.de/trauerreise-borkum-1.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen