Sparkasse „teilt aus“: Für die Menschen in Unna

Über knapp 26.000 Euro von der Sparkasse Unna freuten sich die Mitglieder aus elf Unnaer Vereinen. Ohne diese „Geschenke“ wären viele Projekte nicht realisierbar gewesen, betonten die Vereinsvertreter. Sparkassen-Vorstand Klaus Moßmeier und Michael Hoffmann, Vorsitzender des Verwaltungsrates, begrüßten die Spendenempfänger in der „Kunstkneipe“. Die Ehrenamtlichen hatten somit die Möglichkeit, die Werke und die Arbeit dieses Vereins „live“ zu erleben. Wieder wurden unterschiedliche Vereine und Institutionen bei der Vergabe berücksichtigt, wie beispielsweise die Abteilung Segelsport des Polizeisportvereins Unna für die Anschaffung einer Jolle oder die Katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul für die Restaurierung des Hochaltars. „Mit unseren Spenden möchten wir die Menschen in unserer Region unterstützen. Daher achten wir stets darauf, die Anliegen aller gesellschaftlichen Gruppen zu berücksichtigen“, erklärte Moßmeier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen