Tresor aus Kreistierheim entwendet - Vorsicht vor Medikament T61

Unna. Unbekannte drangen in der Nacht zu Mittwoch (8. August) in das Büro des Tierheims an der Hammer Straße in Unna ein. Aus dem Büro entwendeten sie einen Tresor, in dem auch eine Kasse und Medikamente aufbewahrt wurden. Die Polizei warnt vor der Nutzung der entwendeten Restmenge des Medikamentes T 61. Dieses veterinärmedizinische Produkt kann bei unsachgemäßer Anwendung zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen - auch beim Menschen - führen. Beim Auffinden eines Tresors oder unbekannter Medikamente oder bei Hinweisen zur Tat bittet die Polizei Unna um Nachricht (Tel. 02303/921 3120 oder 921 0).

Autor:

Jörg Stengl aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen