Unterschriftenball der Fußball-WM 1986 in Mexiko wird zugunsten der Kinderkrebshilfe versteigert

Versteigerung eines Fußballs mit originalen Unterschriften von dem
Deutschen WM Kader 1986 in Mexiko.

Deutschland wurde damals im Endspiel gegen Argentinien Vizeweltmeister,
Deutschland verlor das Endspiel 3:2.

Der Kader:

Trainer:
Franz Beckenbauer

Torwart:
1 Harald Schumacher (1. FC Köln)
12 Ulrich Stein (Hamburger SV)
22 Eike Immel (Borusssia Dortmund)

Abwehr:
14 Thomas Berthold (1. FC Kaiserslautern)
4 Karlheinz Förster (Olympique Marseille)
6 Norbert Eder ( Bayer München)
3 Andreas Brehme (1. Kaiserslautern)
17 Ditmar Jakobs ( Hamburger SV)
15 Klaus Augenthaler (Bayern München)
5 Matthias Herget (Bayer 05 Uerdingen

Mittelfeld:
8 Lothar Matthäus (Bayern München)
2 Hans-Peter Briegel (Hellas Verona / Italien)
10 Felix Magath (Hamburger SV)
21 Wolfgang Rolff (Hamburger SV)
16 Olaf Thon (FC Schalke 04)
13 Karl Allgöwer (VFB Stuttgart)

Angriff:
19 Klaus Allofs (1. FC Köln)
9 Rudi Völler (Werder Bremen)
11 Karl-Heinz Rummenigge (Inter Mailand / Italien)
7 Pierre Littbarski (1. FC Köln)
20 Dieter Hoeness (Bayern München)
18 Uwe Rahn (Borussia Mönchengladbach)

Diese Namen lassen Fußballherzen höher schlagen. Verewigt sind sie auf einer Lederkugel, die den Ball in den Händen hielten, um ihre Unterschriften zu leisten.
So geschehen 1986 in der Sportschule Kaiserau kurz vor der WM in Mexiko, bei der der deutsche WM-Kader den 2. Platz belegte, hinter Argentinien. Reisebüroinhaber Karl-Heinz Korte aus Unna, damals selbst aktiver Fußballspieler (zuletzt 2. Bundesliga SC Herford Nord), ließ es sich nicht nehmen, die berühmten Signaturen zu sammeln und stellte den Ball nun dem Ehepaar Rebbert zur Verfügung.
Heute, 26 Jahre später und wieder kurz vor einem internationalen Fußball-Turnier, der EM in der Ukraine und Polen, soll der wertvolle Fußball nämlich helfen Gutes zu tun.

Versteigert werden soll der Unterschriftenball zugunsten der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe.
Wer das höchste Gebot bis zum 30.06.2012 abgibt, kann dann kurze Zeit später, nach Überweisung des Betrages, den Ball in den eigenen Händen halten.
Gebote können abgegeben werden unter mdrebbert@t-online.de, Informationen unter 02303/80006.
Der aktuelle Stand der Versteigerung ist unter www.hellwegeranzeiger.de zu verfolgen (Stand 06.05.2012: 300,-€). Dieter und Monika Rebbert engagieren sich seit 2001 für krebskranke Kinder und haben seit dem schon 150.000 € an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe überweisen können.

Autor:

Dieter Rebbert aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen