Unna - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Fünf Großfahrzeuge der Feuerwehr Holzwickede sind mit einem Abbiegeassistenzsystem (AAS) nachgerüstet worden. Foto: Gemeinde Holzwickede

Feuerwehrfahrzeuge mit Sicherheitssystem
Feuerwehr Holzwickede macht Gebrauch von Abbiegeassistent

Fünf Großfahrzeuge der Feuerwehr Holzwickede sind mit einem Abbiegeassistenzsystem (AAS) nachgerüstet worden.  Holzwickede. Das eingebaute Sicherheitssystem soll dem Fahrer schwächere Verkehrsteilnehmer sichtbar machen. Bei Fußgängern und Radfahrern, die sich im sogenannten toten Winkel des Fahrzeuges befinden, erfolgt eine Warnung durch ein akustisches und optisches Signal. Durch das Kamera-Monitor-System kann sich der Fahrer auch ein optisches Bild von der Gefahrensituation machen und darauf...

  • Stadtspiegel Unna
  • 01.03.21
Michael Witthüser (l.) ist künftig Ansprechpartner bei der Stadt Unna für den Kurpark. Bürgermeister Dirk Wigant (r.) möchte auf diesem Weg das große Grün-Areal wieder aufwerten.

Die Stadt hat einen neuen "Kurpark-Kümmerer"

Der Kurpark in Unna-Königsborn bekommt wieder einen hauptverantwortlichen „Kümmerer“. Michael Witthüser aus dem Bereich Umwelt bei der Kreisstadt Unna wird ab dem 1. März Ansprechpartner für Unnas Bürgerinnen und Bürger für den Kurpark sein. An ihn können die Unnaer Anregungen und Wünsche richten. Als Ur-Königsborner kennt Witthüser das große Areal genauestens. Unnas Bürgermeister Dirk Wigant freut sich, dass der Kurpark so wieder eine Aufwertung erfährt. „Im nächsten Schritt werden wir eine...

  • Unna
  • 28.02.21
Das Kaufhaus-Team um Maciej Kozlowski (2.v.r.) freut sich über einen Online-Besuch von Interessierten, die das Stöberei-Angebot bequem von zuhause aus durchstöbern möchten.

AWO-Inklusionsunternehmen kämpft um „Die Stöberei“ im Kreis Unna
Sozialkaufhäuser in Gefahr

Seit über 30 Jahren betreibt die Arbeiterwohlfahrt Sozialkaufhäuser im Kreis Unna. Das Inklusionsunternehmen der AWO Ruhr-Lippe-Ems, die DasDies Service GmbH, hat die Sozialkaufhäuser vor mehr als 15 Jahren übernommen und dort 40 dauerhafte Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und Langzeitarbeitslose sowie viele Ausbildungsplätze geschaffen. Jetzt machen sich die Verantwortlichen Sorgen um die Arbeitsplätze und hoffen auf den Erfolg der neuen Verkaufsstrategien. „Die Kaufhäuser haben im...

  • Kamen
  • 22.02.21
Kerstin Szcypior (links) und Christopher Kinne übergaben den symbolischen Scheck an Monika Rebbert.

Unna - Die Kinderkrebshilfe-Unna sagt „Danke“
Großzügige Spende statt Abschlussfahrt

Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken Die ehemaligen Mitglieder der Mitarbeitervertretung (MAV) des Evangelischen Krankenhauses Unna, jetzt Christliches Klinikum Unna West, mussten Corona-bedingt auf die Abschlussfahrt am Ende ihrer Amtszeit verzichten. Da sich die MAV auf Grund der Fusion mit dem Katharinen-Hospital, jetzt Christliches Klinikum Unna Mitte, auflöst und die MAV-Kasse mit 950 Euro noch prall gefüllt war, entschied sich die MAV, das Geld der Kinderkrebshilfe-Unna zu...

  • Unna
  • 18.02.21
  • 1
Das Rewe Engel-Team mit der stellvertretenden Marktleitung Alice Esteves (2.v.l.) sowie Inge Schwabe-Hoffmann (r.) vom Ev. Kindergartenwerk haben die Zutaten für die Lebensmittel-Kisten ausgesucht.

Unna - Lebensmittel-Spende an bedürftige Familien
Evangelisches Kindergartenwerk versorgt 119 Familien mit Lebensmittel-Kisten

Da Mittagessen in der Kita gerade ausfällt In normalen Zeiten erhalten die Mädchen und Jungen in den Kindergärten ein Mittagessen. Familien mit geringem Einkommen werden dafür aus dem Bundesprogramm „Bildung und Teilhabe“ finanziell unterstützt. Da in Lockdown-Zeiten alles anders ist und viele Kinder Zuhause bleiben und somit kein Mittagessen in der Kita erhalten, hat sich das Ev. Kindergartenwerk im Kirchenkreis Unna als Träger zahlreicher Kindergärten und Familienzentren in Kooperation mit...

  • Unna
  • 13.02.21
Der Erlös ist für die Aktion „Sorgenfresser“ bestimmt: Süße Kuschelmonster aus weichem Stoff helfen Kindern, die es in diesen schwierigen Zeiten ganz besonders schwer haben.

„Bleiben´se Mensch…“
Wolfgang Patzkowsky plaudert online für die „Sorgenfresser“ des Inner Wheel Clubs

„Bleiben´se Mensch…“ So ist eine launige Reise durch die Region mit Wolfgang Patzkowsky überschrieben. Als Heimatkenner und Unnaer Original verspricht „Patze“ jede Menge humorvolle Anekdoten und Geschichten, mit denen er am Dienstagabend, 23. Februar, auf Einladung des Inner Wheel Clubs online ist. Spenden der Gäste, die virtuell dabei sind, werden herzlich erbeten. Der Erlös ist für die Aktion „Sorgenfresser“ bestimmt: Süße Kuschelmonster aus weichem Stoff helfen Kindern, die es in diesen...

  • Unna
  • 12.02.21
Rudolf Meisner vom Ordnungsamt der Stadt Werne und Kai Proske vom Bevölkerungsschutz des Kreises beim Verladen der Masken für die Stadt Werne. Foto: P. Isken

Unter Berücksichtigung aller
Rund 200.000 FFP2-Masken für sozial benachteiligte Menschen

In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens ist die Benutzung sogenannter FFP2-Masken zur Pflicht geworden. Einkaufen, Bus- oder Bahnfahrten ohne diese Masken sind derzeit undenkbar. Das Land stellt deshalb Hartz IV-Empfängern und anderen Leistungsempfängern entsprechende Masken zur Verfügung. Aktuell laufen die logistischen Vorbereitungen für die Verteilung. Die Masken sollen in der kommenden Woche ihre Empfänger erreichen. Kreis Unna. Der Kreis Unna hatte die beiden vom Land zur Verfügung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.02.21
Das Rewe Engel-Team mit der stellv. Marktleitung Alice Esteves (4.v.r.) sowie Inge Schwabe-Hoffmann (r.) vom Ev. Kindergartenwerk haben die Zutaten für die Lebensmittel-Kisten ausgesucht.

Lebensmittel-Kisten statt Mittagessen
Evangelisches Kindergartenwerk versorgt 119 Familien

Kreis Unna. In normalen Zeiten erhalten die Mädchen und Jungen in den Kindergärten ein Mittagessen. Familien mit geringem Einkommen werden dafür aus dem Bundesprogramm „Bildung und Teilhabe“ finanziell unterstützt. Da in Lockdown-Zeiten alles anders ist und viele Kinder Zuhause bleiben und gar kein Mittagessen in der Kita erhalten, hat sich das Evangelische Kindergartenwerk im Kirchenkreis Unna als Träger zahlreicher Kindergärten und Familienzentren in Kooperation mit Rewe Engel Unna eine...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.02.21
Nach über 37 Jahren am Hellweg Berufskolleg Unna verabschiedete Schulleiter Michael Schulze Kersting (r.) den Oberstudienrat Franz Niesing (l.) in den Ruhestand.
2 Bilder

Oberstudienrat Franz Niesing wechselt in den Ruhestand
In Zukunft geht es Richtung Ozeanien und Südostasien

Nach über 37 Jahren am Hellweg Berufskolleg Unna (HBU) wurde Oberstudienrat Franz Niesing jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Dieser hatte am 1. März 1983 am HBU mit den Fakulten KFZ-Technik, Psychologie und Sport begonnen und vor kurzem sein 65. Lebensjahr vollendet. Leider konnte die Feier aufgrund der pandemischen Lage nur im engsten Kollegenkreis stattfinden. So gratulierten neben Schulleiter Michael Schulze Kersting auch die Sportkoordinatorin Jayanti Richter, der Lehrerratsvorsitzende...

  • Unna
  • 01.02.21
Die neue, moderne Internetpräsenz ersetzt das bisher immer zu Jahresbeginn herausgegebene Printprogramm.

Printprogramm wird ersetzt
Neue Homepage der JKS bietet viele Möglichkeiten

Kunst, Musik, Theater und viele Angebote für die Kinder kann man jetzt unter www.jksunna.de finden. Nach Monaten der Online-Abstinenz präsentiert die Jugendkunstschule ihre neu gestaltete Homepage. Neben allgemeinen Informationen zu der seit 1978 bestehenden Einrichtung und einem Serviceportal für Teilnehmer*innen finden Interessierte einen Blog zu aktuellen Themen und Angeboten. Besonders ausführlich informiert die Seite über das Kurs- und Workshop-Programm der vier Bereiche Theater, Kunst,...

  • Unna
  • 31.01.21
Seit dem 1. Februar können Familien, deren Kinder in der OGS ein Mittagsessen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten, wöchentlich eine Lebensmitteltüte in der jeweiligen Einrichtung abholen.

Angebot für Kinder im Bildungs- und Teilhabepaket
Lunchtüten im Lockdown

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets kann für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen das gemeinschaftliche Mittagessen in der Schule und in den Kindertageseinrichtungen (Kitas) finanziert werden. Durch den corona-bedingten Lockdown und die damit verbundene weitgehende Schließung der Einrichtungen sind die Mittagessen häufig nicht möglich. Die Stadt Unna sucht deshalb in intensiven Gesprächen mit den Trägern der Offenen Ganztagsschule (OGS) und der Kitas nach Alternativen um das...

  • Unna
  • 30.01.21

Fortbildung für Besuchsdienste
Schnupperkurs im Onlineformat

Kreis Unna. Alte und Kranke zu besuchen, gehörte schon immer zu den Aufgaben der Kirche. Mit Menschen in Kontakt zu kommen, von ihrem Leben zu erfahren und sie zu begleiten, das ist für viele Ehrenamtliche bereichernd. Das Online-Seminar "Besuchsdienste" der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Unna stellt am 2. Februar von 18 bis 20 Uhr verschiedene Möglichkeiten von Besuchsdiensten vor. Es werden grundsätzliche Fragen beantwortet. Das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenfrei und...

  • Unna
  • 28.01.21
Das „Haus am Meer“ auf Spiekeroog: Mit Unterstützung der Sparkasse Unna/Kamen kann eine Familie in einer besonderen Belastungssituation hier ausspannen, sobald Reisen wieder wie gewohnt möglich sind. Foto: drh

Sparkasse Unna/Kamen
Besondere Spiekeroog-Auszeit für eine Familie

Unna/Spiekeroog. Gemeinsam auf der Insel Spiekeroog erholen: Die Sparkasse Unna/Kamen ermöglicht einer Familie in einer besonderen Belastungssituationen einen Aufenthalt im „Haus am Meer“ der Diakonie Ruhr-Hellweg. Sobald Reisen wieder wie gewohnt möglich sind, können die Koffer gepackt werden. Im „Haus am Meer“ auf Spiekeroog bietet die Diakonie Ruhr-Hellweg Erwachsenen und Kindern die Möglichkeit, vom Alltag abzuschalten. Sie haben die Gelegenheit, mal wieder rauszukommen, etwas Neues zu...

  • Unna
  • 27.01.21
Hartmut Ganzke (r.) übergibt symbolisch den Staffelstab an Wolfram Kuschke (l.) als neuem Vorsitzenden der AWO Ruhr-Lippe-Ems; Geschäftsführer Rainer Goepfert gratuliert. Foto: Stefan Kuster

Staffelstab-Übergabe
Wolfram Kuschke übernimmt Vorsitz der AWO Ruhr-Lippe-Ems

Wolfram Kuschke ist seit Freitag, 22. Januar, ehrenamtlicher Vorsitzender der AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems. Hartmut Ganzke übergab ihm vor dem Sitz des sozialen Dienstleistungsunternehmens an der Unnaer Straße in Kamen einen AWO-roten Staffelstab. „Herzlichen Dank Hartmut Ganzke, herzlichen Glückwunsch Wolfram Kuschke!“, kommentierte Geschäftsführer Rainer Goepfert die Übergabe der Verantwortung. Kreis Unna. Wolfram Kuschke, früherer Regierungspräsident und Landesminister a. D., hatte für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.21
Die Schwedenfreizeit wird liebevoll als Elchtour bezeichnet. 2019 durften einige Elche bestaunt und gestreichelt werden.

Schwedenfahrt soll stattfinden
Ev. Jugend ist bereit für Ferienfreizeit im Sommer

Die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke will in diesem Sommer mit einer Gruppe Jugendlicher die Reise in den Norden antreten und zwei Wochen im Land der Elche verbringen. Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause geht es in diesem Jahr wieder für Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahren vom 30. Juli bis zum 15. August auf Schwedenfreizeit. Ziel wird ein großzügiges Gruppenhaus mit gemütlichen Schlaf-Bungalows und weitläufigem Außengelände in Hamneda im Süden Schwedens sein. Umgeben von...

  • Unna
  • 25.01.21
Jens Schmülling (r.) lobte das Engagement von Klaus Stindt (M., Vorstandsvorsitzender KSB Unna) und Björn Hebeler (Leiter Marketing und Events KSB Unna) für die vielen Angebote und Aktivitäten im Kreis, die trotz Corona-Krise stattfinden.

KreisSportBund verkündet Pläne
Verleihung des Sportsozialpreises soll stattfinden

Auf Einladung des KreisSportBundes (KSB) traf sich der Vorsitzende des KSB, Klaus Stindt, mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Mobilität und Bauen des Kreistages Unna, Jens Schmülling. Themen waren die ÖPNV-Anbindung an Haus Opherdicke, die aktuellen baulichen Veränderungen und die zukünftige Ausweitung der bisherigen Nutzung durch den Kreis Unna. "Der KreisSportBund ist als aktiver Kooperationspartner in vielen gesellschaftlichen Bereichen und natürlich auch als Mieter eines Teils der...

  • Unna
  • 24.01.21
Nina Stahl vom Deutschen Kinderhospizverein war für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Unna vor Ort und nahm die Spende von 150 Euro dankend von Sarah und Sascha Ruhnke, den Betreibern der Bäckerei Becker, entgegen.

Schwerte - Tageseinnahmen der Bäckerei Becker sind wieder aufgetaucht
Ehrliche Kundin bringt Tageseinnahmen zurück und spendet ihren Finderlohn

Spendenübergabe an Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Unna In der neuen Filiale der Bäckerei Becker in Schwerte sind unbeabsichtigt die Tageseinnahmen in einer Brötchentüte an eine Kundin herausgegeben worden, die ein Schokocroissant gekauft hatte. Erfreulicherweise wurde diese durch Presse und öffentliche Aufrufe schnell darauf aufmerksam und konnte das Geld, das sie bereits unbemerkt samt Brötchentüte in den Abfall geworfen hatte, wiederfinden und zurückgeben. Leitende Sozialarbeiterin...

  • Unna
  • 22.01.21
Christa Parschau (l.), Schulleiterin der Katharinenschule und Janfelix Müller (r.), Gemeindereferent der katholischen Kirchengemeinde St. Katharina, stellen den Fragebogen vor. Die Umfrage richtet sich schwerpunktmäßig auf Familien mit Kindern im Alter bis zwölf Jahren.

Fragebogen für Familien jetzt abrufen
Eine „Kirche für Familien in Unna"

Es geht um eine Vision von Kirche für Familien in Unna. Ziel ist es bis Ende des Jahres Angebote für Familien zu entwickeln, die den Bedürfnissen der Familien entspricht. Dafür wurde nun ein Fragebogen entwickelt, der möglichst viele Familien erreichen soll. Die Umfrage richtet sich schwerpunktmäßig auf Familien mit Kindern im Alter bis zwölf Jahren. Im Dezember 2019 gründete sich in der Pfarrei St. Katharina die sogenannte „Pilotgruppe Familie“. Nach einem Aufruf im Sommer 2019 konnten sich...

  • Unna
  • 22.01.21

Bäckerei-Kundin spendet Finderlohn an das Kinderhospiz
Eine großzügige Geste

Unna. In der neuen Filiale „das Beckers“ der Bäckerei Becker in Schwerte sind unbeabsichtigt Einnahmen in einer Brötchentüte an eine Kundin herausgegeben worden, die ein Schokocroissant gekauft hatte. Erfreulicherweise wurde diese durch die Presse und öffentliche Aufrufe schnell darauf aufmerksam und konnte das Geld, das bereits mit der Tüte unbemerkt in Müll gelandet war, wiederfinden und zurückgeben. Die Kundin, Frau Kops, leitende Sozialarbeiterin des Hauses am Stadtpark in Schwerte, lehnte...

  • Unna
  • 21.01.21
Selbsthilfegruppen erfahren online wie sie kreativ durch die Krise kommen.

Kreativ aus der Krise
Online-Angebot für Selbsthilfegruppen Im Kreis Unna

Kreis Unna. "Kreativ aus der Krise" ist das Motto der neuen Fortbildungsangebote für Selbsthilfegruppen von der Kontakt- und Informationsstelle des Kreises Unna (K.I.S.S.). Die verschiedenen Online-Workshops sollen gemeinschaftliches, schöpferisches Tun ermöglichen und das auch von zu Hause aus. Interessierte aus den Selbsthilfegruppen werden zwecks Planung um baldige Rückmeldung gebeten. Ein Schreibworkshop, Poetry Slam, Kreiere deinen Song, Malen, Basteln, Fotoshooting, Videoclips drehen oder...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.01.21
So könnte der neue Arbeitsplatz aussehen: Die Ökologiestation des Kreises Unna in Bergkamen.

Freiwilliges Ökologisches Jahr - Kreis Unna hat freie Plätze
Ein Jahr lang Natur pur

Kreis Unna. Umweltpädagogik, Landschaftsbau oder Natur- und Gewässerschutz – ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bietet viele Möglichkeiten. Interessierte können sich ab dem 1. Februar wieder online bewerben und den Freiwilligendienst im Kreis Unna absolvieren. Willkommen sind vor allem Schulabgänger mit Haupt- oder Realschulabschluss zwischen 16 und 27 Jahren. Ab August können sich die FÖJler dann für den Natur- und Umweltschutz engagieren und dabei nicht nur in Sachen Umwelt Erfahrungen...

  • Unna
  • 18.01.21
Die Informationsveranstaltung über das Freiwillige Soziale Jahr findet dieses Jahr am 28. Januar online statt.

Freiwilliges Soziales Jahr in Unna
Infoveranstaltung dieses Jahr online/ Ehrenamts-Agentur informiert über Programm 2021

Die Informationsveranstaltung zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) findet am Donnerstag, 28. Januar, ab 18 Uhr statt. Von Ehrenamtsagentur und VHS organisiert kann sie dieses Jahr online besucht werden. Alle Interessierten Schüler*innen sind zur Teilnahme eingeladen. Was mache ich bloß nach der Schule? Diese Frage stellen sich viele Schülerinnen und Schüler. Und dieses Jahr ist es wahrscheinlich noch schwieriger für sie, eine Antwort auf diese Frage zu finden, ist doch unter Corona-Bedingungen...

  • Unna
  • 18.01.21
Die Aktion für Kinder in Unna beliefert aus Spendengeldern schon seit einigen Jahren viele Kitas und Offene Ganztagsschulen jede Woche mit Obstkisten.

Verein Aktion für Kinder in Unna schlägt Alarm
Kinder in Armut besonders unterstützen

Der langanhaltende Lockdown ist für niemanden einfach – besonders schwierig aber ist er für Familien.  "Kinder, die in Armut leben – das sind deutschlandweit 20 Prozent und in Unna 18,6 Prozent - müssen dringend unterstützt werden", sagt Maria Walter, erste Vorsitzende des Vereins Aktion für Kinder in Unna. "Kinder leiden unter Kontakteinschränkungen und Bewegungsarmut bei übermäßigem Medienkonsum - mit unabsehbaren Folgen für ihre Entwicklung. Diese Kinder leben in häuslich beengten...

  • Unna
  • 17.01.21
  • 1
In der Spielstube der Erstaufnahmeeinrichtung Massen finden die Spenden gute Einsatzmöglichkeiten. Derzeit sind vor allem Kleiderspenden willkommen.
3 Bilder

Volker Risse bringt Freude ins Kinderleben in Erstaufnahme-Einrichtung Massen
Süßigkeiten helfen über Krise hinweg

Das „Ruhestandsloch“ ist für Volker Risse(74) ein Fremdwort. „Zum Glück“, lächelt der Massener. „Man muss ja was zu tun haben.“ Umso besser, wenn es etwas Gutes ist. Die Schwächsten der Schwachen unterstützt Volker Risse regelmäßig mit Kleider- und Spielzeugspenden, bringt den Kindern Süßigkeiten und hat ein offenes Ohr für die Zukunftssorgen der Flüchtlinge in der Erstaufnahme-Einrichtung Massen (EAE). Dann schöpft Volker Risse auch aus seiner Berufserfahrung als früherer Chef der Bereiche...

  • Unna
  • 12.01.21
  • 1

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.