Die Bürgerstiftung Unna fördert viele Projekte
Aktuell steht Schwimmunterricht für Grundschulkinder im Fokus

Foto © Jürgen Thoms -  Aus der  Serie  Bürgerstiftung Unna: Schwimmunterricht für Grundschulkinder  im Fokus.  Hier  mit  Trainer und Schwimmlehrer Emanuel Grote von den Schwimmfreunden Unna  und  Rettungschwimmer mit langjähriger Erfahrung im Schwimmunterricht Christian Kalinowski
20Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie Bürgerstiftung Unna: Schwimmunterricht für Grundschulkinder im Fokus. Hier mit Trainer und Schwimmlehrer Emanuel Grote von den Schwimmfreunden Unna und Rettungschwimmer mit langjähriger Erfahrung im Schwimmunterricht Christian Kalinowski
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Freibad Bornekamp e.V. Bornekampstraße 3, 59423 Unna

Das Ziel des Projekts

ist es, Grundschulkindern die keine Möglichkeit haben, schwimmen zu erlernen, mit dem „Seepferdchen“ diesen kostenlosen Schwimmunterricht abzuschließen.

Möglich machen das Spenden von Bürgern an die Bürgerstiftung, so Werner Overwaul, der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes. Bewegungsförderung durch Sportangebote an den Grundschulen in Unna gehört zu unseren Förderungsschwerpunkten. In diesem Jahr haben wir uns zusätzlich für den Schwimmunterricht entschieden.
Denn: immer mehr Grundschulkinder können nicht schwimmen. Das bestätigt auch die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Gemeinsam machen wir uns stark

so Werner Overwaul und die Vorsitzende vom Freibad Bornekamp e.V. Jessica Mense. In den Sommerferien sollen in zwei Kursen (7 und weitere 16 Kinder der letzten Ferienwoche) aus Nichtschwimmern Schwimmer werden.

Das haben Trainer und Schwimmlehrer Emanuel Grote von den Schwimmfreunden Unna und der Rettungschwimmer mit langjähriger Erfahrung im Schwimmunterricht Christian Kalinowski übernommen.

Wir sind dankbar, sagte Werner Overwaul, dass Jessica Mense mit ihrem Team uns diese Möglichkeit im Bornekamp Freibad gibt. Es kann doch nicht sein, dass Kinder im 4. Grundschuljahr nicht schwimmen können!

Den Kindern macht es großen Spaß und sie werden von Tag zu Tag sicherer im Umgang mit dem ungewohnten Element Wasser. Da kann der Sprung ins Wasser schon eine Überwindung sein. Vom Fortschritt am ersten Kurs konnten sich Werner Overwaul und Jessica Mense am Beckenrand überzeugen.

Das ist eine finanzielle Erleichterung
für sozial benachteiligte Familien mit Kindern, die sich keine Schwimmkurse leisten können. Die Unnaer Grundschulen haben uns dabei geholfen, Kinder für diese Schwimmkurse auszusuchen, so Werner Overwaul.

Wir haben zurzeit eine Wassertemperatur von 24 Grad sagte die Vorsitzende vom Bornekampverein e.V. Jesica Mense. Das sind geradezu optimale Bedingungen. Wir freuen uns über jeden Badegast der zu uns kommt.

Links
»  Bürgerstiftung Unna
» Freibad Bornekamp e.V.

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.