Spielplatz an der Platanenallee wieder eröffnet
Auf die Plätze, fertig, los!

Bürgermeister Werner Kolter (r.), Heinz-Dieter Edelkötter, Leiter des Bereiches Jugend und Familie, Beigeordnete Kerstin Heidler (2.v.l.) und Rene Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros, übergaben die neuen Spielgeräte an die Kinder.
  • Bürgermeister Werner Kolter (r.), Heinz-Dieter Edelkötter, Leiter des Bereiches Jugend und Familie, Beigeordnete Kerstin Heidler (2.v.l.) und Rene Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros, übergaben die neuen Spielgeräte an die Kinder.
  • Foto: Kreisstadt Unna
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Endlich wieder klettern, rutschen und schaukeln: Der Spielplatz an der Platanenallee wurde offiziell neu eröffnet und ist nun frei zum Spielen und Toben.

Die Stadt Unna hat die Sommerferien dazu genutzt, den Spielplatz an der Platanenallee im Kurpark, als auch den Bolz- und Basketballplatz an der Döbelner Straße zu sanieren und an der Hubert-Biernat-Straße einen Naturspielraum zu errichten. Bürgermeister Werner Kolter, Heinz-Dieter Edelkötter, Leiter des Bereiches Jugend und Familie, Beigeordnete Kerstin Heidler und Rene Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros, übergaben nun offiziell die neuen Spielgeräte an der Platanenallee an die Kinder. Die konnten es kaum abwarten, alles auszuprobieren. Vor allem die Kinder aus dem Falkenclub um Leiterin Johanna Dörr waren begeistert von den Spielmöglichkeiten.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.