Berufliches Gymnasium Unna feiert seine Abiturienten

Die stolzen Absolventen blicken positiv in die Zukunft.
  • Die stolzen Absolventen blicken positiv in die Zukunft.
  • Foto: Hellweg Berufskolleg
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Alles anders als geplant - das schien das Problem der Abiturprüfungen in diesem Schuljahr zu sein. Aber jetzt ist diese Hürde auch am Hellweg Berufskolleg Unna von der kleinen Klasse der Informationstechnischen Assistenten ITA AHR genommen worden.

Die Abiturient*innen gehen hinaus in eine sicherlich unbestimmte Zukunft, haben aber insgesamt gute Leistungen erreicht und fühlen sich als Informatiker „gut vorbereitet für die digitale Welt“, so die Klassen- und Schulsprecherin Giulia Weiß, die mit ihren Kommilitonen positiv in die Zukunft blickt.

Wie schon zuvor für die C- Bildungsgänge (FHR) hatten Schulleitung, Lehrer*innen und der Förderverein HBU für die Abiturienten eine kleine Feierstunde unter dem Slogan des Liedes „ An hellen Tagen" von Johannes Oerding vorbereitet und überraschten alle Schüler*innen mit einer Sonnenblume und einer Design-Taschenlampe. 

Die Absolventen:

Marlon Becker
Philipp Erik Jung
Francine Keller
Marc Oelschläger
Raphael Pauls
Giulia Weiß

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen