Bürger-Schützen-Verein zeigt Solidarität
BSV möchte heimische Gastronomie unterstützen

Feuchtfröhliche Runde des BSV
  • Feuchtfröhliche Runde des BSV
  • Foto: BSV Unna
  • hochgeladen von Sarah Göldner

Die Coronapandemie hat alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens getroffen. So stand auch beim Bürger-Schützen-Verein Unna (BSV) für längere Zeit das sportliche und traditionelle Leben im Verein still.

Mittlerweile hat der Trainingsbetrieb wieder begonnen.Training ohne Ziel, sprich die Teilnahme an Wettbewerben, ist allerdings schwierig. Wettbewerbe sind immer noch ausgesetzt und abgesagt. Da es immer noch eine Herausforderung ist, unter den eingeschränkten Rahmenbedingungen zu trainieren, haben sich die Mitglieder überlegt, wie sie diese sportliche Durststrecke füllen können. Ein Verein lebt auch von einer guten Gemeinschaft untereinander.

Da auch die heimische Wirtschaft unter Einnahmeeinbussen zu leiden hat, wurde die Idee eines Stammtisches geboren, der gemäß dem Vereinsmotto „Stark durch Eintracht“ nunmehr regelmäßig stattfinden soll.

Am gestrigen Freitag trafen sich erstmals einige Vereinsmitglieder, die sich durch das Maskengebot nicht schrecken ließen, im Biergarten Agethen. In feuchtfröhlicher Runde verbrachten sie einige Stunden gemeinsam, hatten viel Spaß und wurden durch die gemeinsamen „Horrido“ Rufe auffällig.

Die Pflege der Gemeinschaft hat allen sehr gut getan und wird erst einmal alle vier Wochen wiederholt. Der nächste Termin ist festgelegt und findet am Freitag, 14.08.20, ab 19.00 Uhr statt. Die Lokalität wird den Vereinsmitgliedern noch bekannt gegeben.

Autor:

Sarah Göldner aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen