Schwarz-gelber Besuch am HBU
BVB-Biene Emma weiht neuen Bienenstand ein

Emma schneidet das Flatterband zur Eröffnung durch und Schul-Imker Mike Baranowski tauft den Bienenstand mit Sekt auf den Namen EMMA.
2Bilder
  • Emma schneidet das Flatterband zur Eröffnung durch und Schul-Imker Mike Baranowski tauft den Bienenstand mit Sekt auf den Namen EMMA.
  • Foto: HBU
  • hochgeladen von Verena Kobusch

BVB-Maskottchen Emma, das wohl berühmteste aller schwarz-gelb gestreiften Insekten, eröffnete am 17. Juni den neu errichteten Bienenstand am Hellweg Berufskolleg Unna (HBU). 1.400 Euro für das Holz zum Projekt hat der Kreis Unna beigesteuert – die Planung und den Aufbau übernahmen die Lehrer gemeinsam mit ihren Schülern.

„Unser Tischlermeister Ludger Schütte hat in der schuleigenen Werkstatt das Ständerwerk geplant, gebaut und anschließend auf der Wiese errichtet", so Schulleiter Michael Schulze Kersting. "Mike Baranowski, Hobbyimker und Werkstattmeister der Metallwerkstatt hat mit Schülern die Behausungen und Nistmöglichkeiten für die Insekten hergestellt und eigene Bienenbeuten in den Bienenstand gesetzt.“ Außerdem habe Imker Baranowski eine Blumenwiese angelegt, um den Insekten Nahrung „direkt vor der Haustür“ anzubieten.

Auch der Landrat half mit

Vor einigen Wochen habe Landrat Mario Löhr bereits mit der scheidenden stellvertretenden Schulleiterin Erika Seifert und Schulleiter Michael Schulze Kersting für Nahrungsnachschub gesorgt und Obstbäume auf der Blumenwiese gepflanzt. "Wir möchten die Schülerinnen und Schüler für den Umwelt- und Naturschutz sensibilisieren und gleichzeitig ihre handwerklichen Fähigkeiten fördern“, so Schulze Kersting. „Das Thema wird in verschiedenen Unterrichtsfächern bearbeitet: Bewahrung der Schöpfung in Religion, Heimische Pflanzen und Insekten in Naturwissenschaft und Einsatz verschiedener Materialien und Werkzeuge im Werkstattunterricht."

BVB-Biene Emma hatte sich auf Nachfrage von Bereichsleiter AV/BF Christof Nordhaus spontan bereit erklärt, den Bienenstand des HBU einzuweihen. Als Dankeschön erhielt sie dafür ein Glas Honig vom „Schul-Imker“ Mike Baranowski.

Emma schneidet das Flatterband zur Eröffnung durch und Schul-Imker Mike Baranowski tauft den Bienenstand mit Sekt auf den Namen EMMA.
Schulleiter Michael Schulze Kersting (l.) mit Schülern, Schul-Imker Mike Baranowski (2.v.r.) und BVB-Biene Emma.
Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen