Kochto’s Restaurant Südring 31 59423 Unna Mittwoch 14.11.2018 15:00 bis 17:00 Uhr
Dr. med. Pablo Pérez-González war zu Gast beim Gruppentreffen der Parkinson Selbsthilfegruppe Unna

Foto © Jürgen Thoms - Dr. med. Pablo Pérez-González (Chefarzt der Neurologischen Klinik, Christophorus Kliniken Dülmen), Dr. Gerd Kummer und  Dr. Hans Wille (Leitungsteam Parkinson Forum Unna e.V. )
19Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Dr. med. Pablo Pérez-González (Chefarzt der Neurologischen Klinik, Christophorus Kliniken Dülmen), Dr. Gerd Kummer und Dr. Hans Wille (Leitungsteam Parkinson Forum Unna e.V. )
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Mit 48 Teilnehmern


war auch diese letzte der sechs Informationsveranstaltungen im Jahr 2018 mit anerkannten Fachleuten aus der klinischen Praxis gut besucht.

Wir freuen uns, so Dr. Hans Wille, der Vorsitzende des Parkinson Forums Unna e.V. , dass der Chefarzt der Neurologischen Klinik, Christophorus Kliniken Dülmen Dr. med. Pablo Pérez-González heute bei uns zu Gast ist.

Von Dr. Hans Wille gab es kurze Hinweise zum Europäischen Notfallausweis und für neue Mitglieder die Parkinson Notfalltasche  mit vielen Infos zum Krankenhausaufenthalt eines Parkinson-Patienten.

Dann war das Mifrofon für Dr. med. Pablo Pérez-González für

eine allgemeine Fragestunde

frei.
Beschäftigen sie sich nicht den ganzen Tag mit Parkinson, so Dr. Pérez-González. Kein Parkinson ist wie der andere und alles ist emotionsabhängig, Und so unterschiedlich waren auch die einzelnen Fragen aus dem Teilnehmerkreis zum Thema Morbus Parkinson und anderen neurologischen Erkrankungen.

Auf besonderen Wunsch der überwiegend älteren Mitglieder und unabhängig von der Krankheit Parkinson gab es auch Infos zum Thema „Schlaganfall“. Nicht das Alter alleine ist das Risiko, sagte Dr. Pérez-González. So kann eine gesunde Lebensweise das Risiko für einen Schlaganfall verringern.

Bei meinem Blick in die Runde habe ich festgestellt, dass sich die Teilnehmer die für sie wichtigen Punkte notiert und auch nachgefragt haben.

Zum Abschluss dieser allgemeinen fast 90 minütigen Fragestunde
gab es Beifall von den Teilnehmern für Dr. med. Pablo Pérez-González. Dr. Hans Wille fügte hinzu: 
Wir bedanken uns für den informativen und unterhaltsamen Nachmittag.

Parkinson-Forum e.V.
hat zurzeit 150  Mitglieder:  Parkinson Patienten, Angehörige, Freunde und Förderer der Parkinson Selbsthilfe.

Kontakt und Informationen zum Parkinson Forum Unna e.V.
Dr. Hans Wille - Vorsitzender
Lotse für Menschen mit Behinderungen
Grabengasse 4
59423 Unna
E-Mail: h_wille(at)gmx.de
Telefon: 02303 773217
Internet: Parkinson Forum Unna e.V.

Fotos © Jürgen Thoms
Beitrag aktualisiert: 23.11.18 15:55:27

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen