EK Mitarbeitende sammeln eigens für das Hospiz

Das Geld wurde im Rahmen einer Spendensammlung in allen Abteilungen des Krankenhauses zusammengetragen.
  • Das Geld wurde im Rahmen einer Spendensammlung in allen Abteilungen des Krankenhauses zusammengetragen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Da wurden Kitteltaschen geleert und Spardosen in den Sozialräumen der Stationen hervorgeholt: 

Unterstützung für die wertvolle Arbeit des Heilig-Geist-Hospizes haben jetzt die Mitarbeitenden des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna geleistet. Pflegedirektorin Anja Wordel und der Ärztliche Direktor Dr. Wolf Armbruster überreichten stellvertretend für die Kolleginnen und Kollegen einen Scheck in Höhe von 1500 Euro. Das Geld hatten die beiden Mitglieder der Unternehmensleitung vor Weihnachten im Rahmen einer Spendensammlung in allen Abteilungen des Krankenhauses zusammengetragen. Ein Teil der Spendensumme stammt außerdem aus dem Verkauf eines Mitarbeiter-Kalenders. Für das Heilig-Geist-Hospiz nahmen Stiftungsvorsitzender Professor Dr. Klaus Weber sowie Hospizleiterin Marion Eichhorn und ihre Stellvertreterin Ina Schulz den Scheck mit Dank entgegen.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen