Tierschutzverein Unna
Fellbündel suchen Zuhause

Olga und Fluffy warten beim Tierschutzverein Unna einen neuen Dosenöffner.
  • Olga und Fluffy warten beim Tierschutzverein Unna einen neuen Dosenöffner.
  • Foto: Tierschutzverein
  • hochgeladen von Ann-Christin Botzum

Olga und Fluffy suchen ein ruhiges neues Zuhause: Seit Wochen sind die 11-jährige Katze und der 12-jährige Kater in der Tierstation des Tierschutzvereins Unna. In ihrem alten Zuhause kamen sie mit den Familienzuwachs nicht zurecht.

Olga hat einen Hüftgelenksschaden und eine Nierencyste, für die Medikamente kommt der Tierschutzverein auf. Fluffy trauert noch, wird aber immer zutraulicher, Olga lässt sich bereits gerne streicheln. Wer den beiden Fellnasen ein neues Zuhause geben möchte, kann sie mittwochs und freitags von 16 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 12 Uhr beim Tierschutzverein Unna, Am Stuckenberg 1, kennenlernen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen