Ausgezeichnetes Engagement
Film über Unnas Jugendfeuerwehr

2Bilder

Das Ehrenamt ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Mehr als jede oder jeder Dritte ist freiwillig aktiv. In Unna gibt es rund 90 Jugendfeuerwehrleute, Jungen und Mädchen, die in den drei Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehr ehrenamtlich tätig sind.

Für dieses Engagement wurde die Unnaer Jugendfeuerwehr in diesem Jahr mit dem Ehrenamtspreis „Ehr-win“ ausgezeichnet. Am Rande dieser Auszeichnung ist zudem ein Film entstanden, der einen Einblick in die Arbeit der Unnaer Jugendfeuerwehr ermöglicht. „Die Jugendfeuerwehr ist das wichtigste Organ zur Nachwuchsgewinnung in der Freiwilligen Feuerwehr“, sagt Wehrleiter Hendrik zur Weihen. Zum einen fachlich, zum anderen spielerisch werden die Nachwuchskräfte an ihre künftige Aufgabe herangeführt. Ihnen zur Seite stehen jederzeit ausgebildete Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Unna.

Der Film ist eine Gemeinschaftsproduktion der VHS, der Lost & Tape Film- und Tonproduktion und der Ehrenamtsagentur Unna.

Jugendfeuerwehr
sucht Unterstützung

Das Mindesteintrittsalter bei der Jugendfeuerwehr beträgt 10 Jahre. Interessenten sollten in Unna wohnen und gerne etwas im Team unternehmen, Freude an Feuerwehrfahrzeugen und Technik haben oder eine verantwortungsvolle Freizeitbeschäftigung suchen. Die Jugendgruppen treffen sich 14-Tägig zum Übungsabend, immer montags um 18 Uhr. Darüber hinaus bietet die Unnaer Feuerwehr Zeltlager und Ferienfreizeiten, Sportveranstaltungen auf Stadt und Kreisebene, Orientierungsmärsche und auch eine Ausbildung in der ersten Hilfe.

Bei Fragen steht Ihnen das Geschäftszimmer Ehrenamt zur Verfügung (Tel. 02303/969042).

Autor:

Philine Gilles aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.