AWO Ortsverein Unna Massen
Jubilare und 100 Jahre Menschlichkeit im Blickpunkt beim Sommerfest

Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: AWO Ortsverein Unna Massen Sommerfest 2019 -   Links im Bild: Vorsitzende des  AWO Ortsvereins  Unna-Massen Margret Bülow und oben von  rechts:  Vorsitzender des AWO Bezirsverbandes Westliches Westfalen e.V.  Michael Scheffler und  der Geschäftsführer des AWO Unterbezirks Ruhr-Lippe-Ems Rainer Goepfert
28Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: AWO Ortsverein Unna Massen Sommerfest 2019 - Links im Bild: Vorsitzende des AWO Ortsvereins Unna-Massen Margret Bülow und oben von rechts: Vorsitzender des AWO Bezirsverbandes Westliches Westfalen e.V. Michael Scheffler und der Geschäftsführer des AWO Unterbezirks Ruhr-Lippe-Ems Rainer Goepfert
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Unna-Massen Awo-Treff Mühlrad Massener Hellweg 12 Samstag, 02.Juli 2019 I Ab 12:00 Uhr

Bei schönstem Wetter

hatte das Sommerfest des AWO Ortsvereins Unna Massen am vergangenen Samstag  seinen Namen redlich verdient. Es gab keinen freien Platz unter den vor Sonne schützenden überdachten Plätzen mehr.

Alles gut vorbereitet hatte die Vorsitzende des AWO Ortsvereins Margret Bülow mit ihrem Team der Ehrenamtlichen, damit sich die Besucher hier wohlfühlen. Zu den Gästen gehörten, um hier nur einige zu nennen: Der stellv. Präsident des AWO Bundesverbandes und Vorsitzender des AWO Bezirsverbandes Westliches Westfalen e.V. Michael Scheffler, der Geschäftsführer des AWO Unterbezirks Ruhr-Lippe-Ems Rainer Goepfert und Sebastian Laaser, der Vorsitzende des CDU Ortsvereins Unna-Massen Rainer Engel und die stellv. Bürgermeisterin und Massener Bürgerin Renate Nick.

Jubilare im Blickpunkt

Die Ehrungen der anwesenden Jubilare wurden von Michael Scheffler und Rainer Göpfert durchgeführt.

Alle Jubilare des Jahres im Überblick
10 Jahre
Brigitte Danielsmeier, Angela Grüter, Marc Vertgewall
20 Jahre
Renate Bartusch, Ulrike Plothe, Maria Vatterodt
25 Jahre
Erna Fercke, Anja Sonneborn, Monika Uhlenbrock
30 Jahre
Thomas Heese
35 Jahre
Walter Danielsmeier
45 Jahre
Alfred Hugo

100 Jahre AWO im Blickpunkt

Nicht zu übersehen war der Aufsteller „100 Jahre Menschlichkeit“ des AWO Unterbezirks Ruhr-Lippe-Ems. Die Arbeiterwohlfahrt wurde am 13. Dezember 1919 auf Initiative von Marie Juchacz gegründet. Mit ihrer annähernd 100-jährigen Geschichte zählt die AWO zu den ältesten Wohlfahrtsverbänden in Deutschland mit dem Einsatz für: Solidarität, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Toleranz. Der Bilck aber vor allem nach vorne. Die AWO wird gebraucht: Damals wie Heute. Sie kämpft für die Menschen um eine bessere Zukunft.

Die Gäste des Sommerfestes fühlten sich wohl an diesem Tag und in dieser Gemeinschaft gut aufgehoben.

Zum Rahmenprogramm
gehörte der Auftritt einer Kindergruppe des AWO-Kindergartens „Wirbelwind“. Mit dem Akkordeon und Gesang unterhielt Lothar Bachmann die Gäste.
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es gab Grillwurst, Currywurst mit selbstgemachter Currysauce, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen