Mit Weihnachtsgeld-Aktion in den Circus

Mit 50 Kindern aus finanzschwachen Familien möchte der Verein „Wir für Holzwickede“ (WfH) den Circus Travados in Unna besuchen. Auch für dieses Weihnachtsfest werben die Mitglieder mit rund 40 Plakaten. Mit 30 bis 40 Euro können wir den Familien eine kleine Freude machen. Dazu werden etwa 14.000 Euro benötigt“, so WfH-Chefin Annegret Schulte-Altedorneburg. Die 500-Euro-Spende einer Fleischerei bildet den Grundstock. Der Kreis der Kinder finanzschwacher Familien wuchs im vergangenen Jahr auf 332. Hinzu kamen 112 Senioren, die auf Grundsicherung angewiesen sind. Das Herbst-Ferienprogramm nutzten die Kinder in der Villa Pfiffikus zum Anfertigen der Plakate, die nun in den Schaufenstern aushängen. „Wir für Holzwickede“ bietet am Freitag (11. November) auf dem Wochenmarkt Holzwickede selbst gebackenen Kuchen an. Vom 25. bis 27. November werden auf dem Weihnachtsmarkt Zweite-Hand-Bücher verkauft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen