Oktoberfest und Tag des KIndes in Massen

Das kommende Wochenende wird in Massen durchgefeiert: Start ist am Samstag mit dem Oktoberfest, am Sonntag folgt der „Tag des Kindes“ und der verkaufsoffene Sonntag.
3Bilder
  • Das kommende Wochenende wird in Massen durchgefeiert: Start ist am Samstag mit dem Oktoberfest, am Sonntag folgt der „Tag des Kindes“ und der verkaufsoffene Sonntag.
  • hochgeladen von Elke Böinghoff

„Festalarm“ heißt es am kommenden Wochenende in Massen. Während am Samstagabend (6. Oktober) die Großen beim Oktoberfest so richtig auf die Pauke hauen können, wird am Sonntag (7. Oktober) der Tag des Kindes gefeiert. Zudem lockt ein verkaufsoffener Sonntag sicher nicht nur die Massener zum Bummeln und Shoppen auf den Hellweg.

Das Oktoberfest wird zum achten Mal in der großen Halle des Autohaus Jonas gefeiert - mit allem, was zu einem zünftigen Oktoberfest dazugehört: bayerisches Festbier vom Fass, deftige „Schmankerln“ und eine zünftige Musik, diesmal mit der Live Band „SOS Brothers“ und den „Original Massener Wandervögeln“. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Neben dem Oktoberfest hat der Massener Gewerbeverein auch wieder den Tag des Kindes als Familien- und Mitmachtag organisiert.
Ergänzend zu den vielen Aktionen auf dem Gemeindeplatz und dem Schulhof der Schillerschule findet entlang des Massener Hellwegs ein großer Flohmarkt statt. Ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte und laden ein zum Bummeln und Shoppen.

Mit dabei sind auch Marc Möllke und Thorsten Soostmeyer von der Polizeihunde­staffel der Kreispolizeibehörde. Sie zeigen um 14 und 16 Uhr einen kleinen Ausschnitt des Könnens ihrer Hunde ­Fredo und Django.

Um 15 Uhr gibt es außerdem eine Kindermodenschau auf dem Gemeindeplatz.
Viele Massener Vereine, Kindergärten und Schulen nutzen den Tag, um sich im Rahmen des „Erntedankmarktes“ zu präsentieren. So wird die DLRG mit einem Rettungsboot vor Ort sein und auch die Feuerwehr ist mit dabei.

Autor:

Elke Böinghoff aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.