Spende an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna

Bei der Bücherbörse vom Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ am 1. März in Unna konnte eine Spende in Höhe von 100 Euro an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna übergeben werden.

Wer sich über den Verein informieren oder sich ihm anschließen möchte, der kann sich direkt an Marion Völlmecke (1. Vorsitzende) wenden:
Telefon 02307-9309268,
E-Mail: Menschaergeremichnicht@googlemail.com
homepage: https://sites.google.com/site/menschaergeremichnicht/

Autor:

Petra Steinborn aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen