Sensibilisierungskurs im März
Sterbende begleiten lernen

Im März beginnt in Unna der Sensibilisierungskurs "Sterbende begleiten lernen". Eine Schulung für Menschen, die Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörigen in ihrem Zuhause, in Einrichtungen der Altenpflege, im Hospiz oder auf der Palliativstation begleiten möchten. Der Ambulante Paritätische Hospizdienst Unna weist darauf hin, dass es in dem Kurs noch freie Plätze gibt. Weitere Informationen gibt es unter Tel.  02303/ 255147 oder 0174/ 9265660.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen