Vier neue Auszubildende bei der Stadt Unna

Begrüßt wurden die Auszubildenden von dem Beigeordneten Dirk Wigant (2.v.l.), Ausbildungsleiter Sebastian Koch (r.) sowie der Personalratsvorsitzenden Pia Neumann (l.), Gleichstellungsbeauftragte Josefa Redzepi und Vertreter der Jugend- und Auszubildendenvertretung.
  • Begrüßt wurden die Auszubildenden von dem Beigeordneten Dirk Wigant (2.v.l.), Ausbildungsleiter Sebastian Koch (r.) sowie der Personalratsvorsitzenden Pia Neumann (l.), Gleichstellungsbeauftragte Josefa Redzepi und Vertreter der Jugend- und Auszubildendenvertretung.
  • Foto: Kreisstadt Unna
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Ausbildungsstart bei der Kreisstadt Unna. Die vier neuen Auszubildenden wurden von dem Beigeordnete Dirk Wigant, Ausbildungsleiter Sebastian Koch, Personalratsvorsitzende Pia Neumann, Gleichstellungsbeauftragte Josefa Redzepi und Vertreter der Jugend- und Auszubildendenvertretung im Unnaer Rathaus begrüßt. Jaqueline Medger und Stefanie Scheibe beginnen ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Astrid Adamczyk und Sven Kothenschule lassen sich zur Kauffrau bzw. Kaufmann für Büromanagement ausbilden.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.