Sommerfest des Schützenvereins Kirchspiel Dellwig
Zielsport der anderen Art

2Bilder

Beim diesjährigen Sommerfest des Schützenvereins Kirchspiel Dellwig 1830 Wilhelmshöhe e.V. unterlag die amtierende Schützenkönigin mit ihrer Mannschaft beim Zielsport der anderen Art.

Unter der Spielleitung von Tim Jürgens wurden zwei Teams aufgestellt, die mit einem Ball ihre Zielgenauigkeit, Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen mussten. Da bei diesem Spiel nicht die sonst üblichen Feuerwaffen eingesetzt wurden, durfte beim ungefährlichen Ballspiel umso mehr Feuerwasser fließen. Aber auch dies verhalf den obersten Vertretern des Vereins nicht zum Sieg. Sie mussten sich Ihren Untertanen geschlagen geben. Bei Kaffee, Kuchen, Grillgut und Salaten war die Niederlage aber schnell vergessen.

"Ein besonderer Dank geht an die Organisatoren, Brigitte Recoullé und Familie Murmann, die dieses Fest mit viel Vorbereitungsarbeit möglich machten.", so stellvertretende Pressewartin Anke Straube.

Für die Nachwuchsförderung wurde eine Lichtpunktanlage aufgestellt, an der sich die jungen Schützen im Gewehr- und Pistolenschießen ausprobieren konnten. Die Anlage wurde kostenlos vom Schützenkreis Unna/Kamen zur Verfügung gestellt.

v.r.n.l.: Yolanda Floriano Gonzalo (Amtierende Königin), Petra Liedschulte (Vorherige Schützenkönigin), Hartmut Mork (Sportschütze), Heinz Liedschulte (Oberst), Wilfried Stoltefuß (1. Vorsitzender)
Autor:

Philine Gilles aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.