ADFC unterstützt die Teilnahme am globalen Klimastreik
Zubringertour zur zentralen Demonstration in Dortmund geplant

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Kreisverband Unna unterstützt den Aufruf der Fridays for Future-Bewegung zum globalen Klimastreik am Freitag, den 20.09.2019 und ruft alle interessierten Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer auf, sich um 12:00 Uhr auf dem Friedensplatz in Dortmund zu versammeln. Von Unna aus bietet der ADFC eine gemeinschaftliche Zubringertour an. Sie startet um 10:30 Uhr vor dem Rathaus Unna. Weitere Zubringertouren aus dem Kreisgebiet findet man unter www.adfc-kreis-unna.de
Der Schutz der Umwelt ist erklärtes Satzungsziel des Fahrrad-Clubs. Mit dem Aufruf auf Unterstützung der Ziele der Fridays for Future Bewegung möchte der Velo-Verein die Bedeutung des Fahrrades als das umweltfreundlichste Verkehrsmittel hervorheben. Mehr als 30% aller Fahrten mit dem PKW sind kürzer als 3 km (50% aller Fahrten sind kürzer als 6 Kilometer). Dies sind Entfernungen, die gut mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können.
Das Fahrrad hat somit ein hohes Potenzial für die Verringerung der Belastung mit CO2. Um dieses Potenzial ausschöpfen zu können, fordert der ADFC mehr Platz fürs Rad. Wenn wir die von der Politik und Verwaltung gesteckten Ziele, den Radverkehrsanteil auf 25% zu steigern, ernstnehmen, benötigen wir schnell breite, sichere und durchgängige Radverbindungen. Das bloße Aufstellen eines Zielnetzes ohne eine finanzielle Hinterlegung und zeitliche Perspektive ist zu wenig. Der ADFC fordert ein konkretes Handlungskonzept für die kommende Wahlperiode.

Autor:

Werner Wülfing aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.