Unna - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Zum Thema diskutierten (v.l.): Detlef Schönberger, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe, Johannes Paul, Firma Abrahams, Elektroinstallateurmeister Bernd Abrahams und Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek. Foto: KHW Hellweg-Lippe

Fachkräftemangel in Betrieben
Oliver Kaczmarek im Gespräch mit dem Handwerk

Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek war bei zwei Handwerksbetrieben im Kreis Unna zu Besuch. Im Gespräch mit Metall-Innungs-Obermeister Christoph Knepper aus Bergkamen oder mit Elektroinstallateurmeister Bernd Abrahams aus Schwerte erläuterte er insbesondere die Probleme der Ausbildung und des Fachkräftemangels im Handwerk. Grund für den Besuch war die zum Jahre 2020 geplante Novelle des Berufsbildungsgesetzes durch die Koalition in Berlin. Kreis Unna/Schwerte. Vor Ort verschaffte sich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.02.19
Einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt verschafften sich Schüler der Werner-von-
Siemens-Gesamtschule Königsborn aus Unna.

Dialog mit der Jugend
Gesamtschüler informieren sich über Berufe im Baumarkt

Schüler der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn in Unna haben im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialog mit der Jugend“ den Hellweg-Baumarkt in Dortmund besucht. Veranstalter der Reihe ist der Initiativkreis Ruhr. Inhaber Reinhold Semer sprach mit den Jugendlichen über Ausbildungsmöglichkeiten und Karriere-Chancen im Unternehmen, über seinen Umgang mit der Konkurrenz sowie über die Bedeutung des Online-Handels. Die Veranstaltungsreihe soll Schülern vor allem berufliche...

  • Unna
  • 15.02.19
Was im Juli 2018 noch üppig neben der Anne-Frank-Realschule wuchs, wird jetzt entfernt.

Abriss der Anne-Frank-Realschule
Einige Bäume können bleiben, andere müssen gefällt werden

Wie bekannt, muss die Anne-Frank-Realschule an der Döbelner Straße abgerissen werden, um dem neuen Förderzentrum und dem Weiterbildungskolleg Unna Platz zu machen. Dafür werden am Samstag, 9. Februar Bäume gefällt und Büsche entfernt. Viel Grün kann laut dem Kreis Unna allerdings auch erhalten bleiben. Bleiben können die Platanen als besonders schützenswerte Baumgruppe vor der Schule auf Höhe der Bushaltestelle. Auch der Apfelbaum, der ein paar Meter östlich an der Döbelner Straße steht,...

  • Unna
  • 07.02.19
Über ihre bestandene Prüfung freuen sich (alphabetisch angeordnet): Sascha Funke, Arthur Hallwaß (nicht im Bild), Elias Kuschel (nicht im Bild), Viktoria Majewski, Lars Mösezahl, Vanessa Radszat, Jens Schauf (nicht im Bild), Jule Steffens (nicht im Bild), Lukas Strelau, Florian Treder und Lina Weber. Foto: Sparkasse UnnaKamen

Bestandene Azubiprüfung
Elf „frisch gebackene“ Bankkaufleute

Sie haben es geschafft und die Erleichterung stand den elf „frisch gebackenen“ Bankkaufleuten wahrlich ins Gesicht geschrieben. Kamen/Unna. Vor zweieinhalb Jahren starteten sie ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bei der Sparkasse UnnaKamen. Nach bestandener schriftlicher Prüfung beendeten sie ihre Ausbildung nun mit einer erfolgreichen mündlichen Prüfung. Der Vorstandsvorsitzende Klaus Moßmeier sowie Björn Möllenhoff als Ausbildungsleiter gratulierten nun den strahlenden...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.01.19
37 Bilder

Planen-Bauen-Wohnen
Baumesse in Kamen lockt schon in den ersten Stunden zahlreiche Besucher in die Stadthalle

Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zentralheizung, kann sich der interessierte Messebesucher an den zahlreichen Ständen in der Kamener Stadthalle informieren. Ob Neubauer oder Sanierer, hier findet jeder eine Lösung für seine Wünsche oder Probleme. Einen besonderen Zulauf hat der Stand der Kriminalpolizei, der Tipps zur Einbruchssicherung gibt. Dieses Wochenende von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr beraten die Aussteller.

  • Kamen
  • 26.01.19
  •  1
Matthias Müller, der das zdi-Projekt betreut, hat schon die ersten 3D-Drucker für das Ausleihangebot angeschafft, damit die Jugendlichen davon profitieren können.  Foto: Heinze

120.000 Euro für den Kreis Unna
zdi-Netzwerk Perspektive Technik startet in neue Förderphase

Das Team des zdi-Netzwerkes Perspektive Technik, das bei der Wirt-schaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelt ist, erhält bis Juni 2021 rund 120.000 Euro aus Mitteln des europäischen Fonds für Regionale Entwicklung. Kreis Unna. Ziel des Netzwerkes ist es seit mehr als zehn Jahren, Kinder und Jugendliche mit ver-schiedenen Angeboten für eine Ausbildung oder ein Studium in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern, um so dem drohenden...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.01.19

Mehr Transparenz für die Warenwirtschaft - Kassensysteme von Paymash machen es möglich!

Der moderne Einzelhandel kommt heute kaum mehr ohne entsprechende Kassensysteme aus. Der Hersteller Paymash bietet deshalb eine ganz neue Form der Kassen an. Mit ihren Kassenlösungen lässt sich mehr Transparenz zwischen den einzelnen Abteilungen im Unternehmen erreichen. Kassenlösungen für Einzelhändler und komplexe Ladenketten Durch die Kassensysteme und Kassenlösungen können alle Arten von Händlern ihren Verkauf, den Einkauf und die Buchhaltung vernetzen. Wobei der Schwerpunkt der...

  • Unna
  • 24.01.19
  •  1
Sie unterzeichneten die Spendenvereinbarung: (v.l.) Andrea Hill (LEG Wohnen), Dieter Schöneich (HS Unna Vermögens UG & Co. KG), Ulrich Benholz, Bernd Große-Wilde (Spar- und Bauverein Dortmund), Unnas Bürgermeister Werner Kolter, Beigeordnete Kerstin Heidler und Alexander Krawczyk (UKBS).

Wohnungsbauunternehmen beteiligen sich an den Kosten
Hohe Geldspende für Neugestaltung des Quartiers in Königsborn Süd-Ost

Mit der Bereitstellung von Flächen und zweckgebundenen Spenden in Höhe von insgesamt 136.000 Euro beteiligen sich die Wohnungsbauunternehmen LEG Wohnen, Spar- und Bauverein Dortmund und die HS Unna Vermögens UH & Co KG an den Kosten für die Neugestaltung der Freiflächen im Quartier Königsborn Süd-Ost. Die entsprechenden Verträge haben Bürgermeister Werner Kolter und die Beigeordnete Kerstin Heidler für die Stadt Unna sowie die Vertreter der Wohnungsbauunternehmen unterzeichnet. 1,6...

  • Unna
  • 18.01.19

Zuwachs im Gewerbepark ECO PORT
Chemisches Veterinäruntersuchungsamt zieht nach Holzwickede

Das Chemische Veterinäruntersuchungsamt Westfalen (CVUA) zieht seine vier Standorte Bochum, Arnsberg, Hagen und Hamm in Holzwickede zusammen. Das passende Grundstück wurde im Gewerbepark ECO PORT gefunden.Nach mehrjähriger Standortsuche fiel Ende 2018 die Entscheidung. Gründe für die Zusammenführung der vier Standorte waren notwendige Prozessoptimierungen und der Sanierungsbedarf in den Bestandsgebäuden. Nach Abwägung mehrerer Optionen in der Region setzte sich ein passendes Grundstück im ECO...

  • Unna
  • 18.01.19
Bereits 1216 freie Lehrstellen sind seit Jahresbeginn online gemeldet. Foto: HWK

Handwerksbetriebe intensivieren ihr Engagement
1216 freie Ausbildungsplätze

Das Handwerk intensiviert sein Ausbildungsengagement: 1216 freie Lehrstellen sind schon zu Jahresbeginn online gemeldet. Kreis Unna. Besonders viele Angebote finden sich in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer (HWK) Dortmund für Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik), Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Kammer-Präsident Berthold Schröder: „Die Betriebe in unserem Kammerbezirk setzen immer stärker auf die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.01.19
Egbert Neuhaus, Vorsitzender des Unternehmensverbandes Westfalen-Mitte (l.) und Dr. Volker Verch, Geschäftsführer des Unternehmensverbandes Westfalen-Mitte (r.) stellten die aktuelle Konjunkturumfrage vor. Foto: UVWM

Konjunktur-Umfrage
Verschlechterung der wirtschaftliche Lage?

Wesentliche Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage des Unternehmensverbandes Westfalen-Mitte sind, dass die wirtschaftliche Lage in unserem Verbandsgebiet zwar aktuell stabil ist, aber viele Unternehmen durch sich abzeichnende Risiken wie den bevorstehenden Brexit und drohende Zölle der USA mit einer Verschlechterung rechnen. Kreis Unna/Arnsberg. Beteiligt haben sich über ein Drittel aller Mitgliedsbetriebe des Verbandes mit insgesamt über 50.000 Beschäftigten und rund 1.200...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.01.19
Auf dem Bergkamener Wertstoffhof überreicht Abfallberaterin Regine Hees einen Scheck an Initiatorin Ina Wunder.

GWA spendet Erlös an Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Unna
Kronkorken sammeln für den guten Zweck

Die GWA – Kreis Unna mbH unterstützt die Aktion „WIR reden nicht, WIR tun was“ von Initiatorin Ina Wunder.Die vielen Helfer dieses Projektes sammeln seit mehr als fünf Jahren Kronkorken für den Ambulanten Kinder- und Hospizdienst Kreis Unna. Dieser begleitet und hilft Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen.Die gesammelten Kronkorken werden an einen Metallhändler verkauft. Der Erlös wird an den Hospizdienst gespendet. Damit noch mehr Bürger beim Sammeln mithelfen...

  • Unna
  • 11.01.19

Deckensanierung der Zufahrt zur B1

Seit Ende Juli 2018 gilt auf der Zufahrt zu Bundesstraße 1 in Fahrtrichtung Holzwickede/Dortmund aufgrund eines schadhaften Straßenbelages Tempo 30. In der kommenden Woche, zwischen Dienstag, 15. Januar und voraussichtlich Donnerstag, 17. Januar, erhält die Zufahrt zur B1 einen neuen Belag. Dafür muss die Feldstraße teilweise komplett gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer, die in Fahrtrichtung Holzwickede oder Dortmund fahren wollen, werden über die ausgeschilderte Umleitung über die Feldstraße,...

  • Unna
  • 10.01.19
LWL-Jugenddezernentin Birgit Westers.

Neue Zugangsmöglichkeiten am LWL-Berufskolleg
Heilerziehungspfleger in der stationären Kinder- und Jugendhilfe

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Rahmen eines NRW-weiten Modellprojektes einen Weg entwickelt, der für Heilerziehungspfleger die Tür als Fachkraft in der stationären Jugendhilfe (z. B. in Wohngruppen) öffnet: Wenn sie zusätzlich zur Heilerziehungspfleger-Ausbildung den Aufbaubildungsgang "Fachkraft für inklusive Bildung und Erziehung" am LWL Berufskolleg - Fachschulen Hamm erfolgreich absolvieren, gelten sie auch auf dem Berufsfeld der stationären Jugendhilfe in...

  • Unna
  • 06.01.19
Der Wochenmarkt in Unna ist immer gut besucht.

Der Wochenmarkt in Unna ist zurück

Seit dem heutigen Freitag, 4. Januar, findet der Wochenmarkt Unna wieder auf dem Alten Markt statt. Im Herzen der Unnaer Altstadt lockt immer dienstags und freitags von 7  bis 14 Uhr der Wochenmarkt die Besucher an. Frische Produkte  und die Nähe zum Anbieter zeichnen dabei den Unnaer Markt besonders aus. Neben regionalen Erzeugnissen und internationalen Spezialitäten können die Besucher zudem immer auf ein umfangreiches saisonales Angebot zurückgreifen, das dem Wochenmarkt zu jeder Zeit eine...

  • Unna
  • 04.01.19

Firmenneugründungen: Anteil von Existenzgründern geht zurück

Der Blick auf die Statistiken beweist, dass die Anzahl an Unternehmensgründungen in vergangener Zeit deutlich zurückgegangen ist. Aktuelle Analysen zum Jahr 2018 liegen zwar noch nicht vor. Allerdings wurden in Deutschland im vorherigen Zeitraum wesentlich weniger Gewerbe angemeldet. Von dieser Entwicklung sind insbesondere kleine Unternehmen betroffen, deren Anteil an Gründungen innerhalb eines Jahres um knapp zwei Prozent sank. Frauen scheuen das Risiko einer Selbständigkeit...

  • Unna
  • 20.12.18
Das erste Gebäude im Vordergrund zeigt den 2. Bauabschnitt im Kamener Logistikpark P3 in einer Computeranimation. Rechts daneben befindet sich Kaufland und Hornbach. Quelle: P3

P3 startet zweite Bauphase im Logistikpark Kamen
Neben Kaufland in Kamen: Riesige Hallen aus der Vogelperspektive

An der Henry-Everling-Straße in Kamen (ehemals Kettlergelände) baut das das europaweite Logistikunternehmen „P3“ seinen größten Standort in Deutschland auf. Der zweite Bauabschnitt startet voraussichtlich im 1. Quartal 2019. Insgesamt wird der Logistikpark P3 Kamen im Endausbau 130.749 Quadratmeter Nutzfläche umfassen. Der zweite Bauabschnitt, der bald in Angriff genommen werden soll, stellt dabei mit 84.049 Quadratmetern den größeren Teil dar. Die 12 Meter hohen Hallen, in jeweils drei...

  • Kamen
  • 19.12.18
Film-Team ist derzeit für den Imagefilm in der Stadt unterwegs.

Imagefilm über die Kreisstadt Unna wird produziert

Multimediale Darstellung und Werbung ist für Firmen und Unternehmen, aber auch Kommunen, in der heutigen Zeit unverzichtbar. Informationen werden zunehmend durch Social Media, Bildmedien und Videos aufgenommen. Diesem Trend folgend wird der Wirtschaftsförderer Martin Bick in Kooperation mit dem Unternehmen City Online Medien Verlag die Erstellung eines Imagefilmes über die Kreisstadt produzieren. Am Ende steht ein drei- bis fünfminütiger Film. Voraussichtlich in einem Jahr ist der fertige...

  • Unna
  • 10.12.18
Den Einsatz des Zieh-Fix, eine Kralle mit enormer Punktkraft, darf Ante Pavic zeigen, das Spezialwerkzeug bleibt gut verborgen.
9 Bilder

Von Kurios bis Schock: Erlebnisse im Schlüsseldienst
Eingeschlossene Kripo aus Wohnung befreit

(SR)Eines vorab, der Klassiker funktioniert nicht, mit der Geldkarte lässt sich kein Schloss öffnen. „Die bricht nur ab“, weiß Ante Pavic. Der Experte in Sachen Türöffnung hat im Laufe der Jahre kuriose und schockierende Fälle erlebt - Von der Messi-Wohnung bis zum Tatort. Ungewöhnlich ist es nicht, dass die Polizei bei Ante Pavic klingelt. Ein Fall blieb aber besonders haften, denn der trieb ihm den Schweiß richtig auf die Stirn. In der Wohnung hatte sich ein Mord ereignet und...

  • Unna
  • 03.12.18

Unnaer Geschäfte halten wieder Rubbellose beim Einkauf bereit

Der City-Werbering Unna (CWU) startet auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsaktion "Rubbellose 2018", nicht nur um sich für die Treue seiner Kunden zu bedanken, sondern auch, um in der Vorweihnachtszeit kleine Freuden zu bereiten. Dass diesgelingt, belegen die vielen glücklichen Gewinner aus mehr als 20 Jahren Rubbellos- bzw. Sterntaler-Aktion.  Für noch mehr Freude beim Vorweihnachtseinkauf erhält jeder Kunde, der in den CWU-Mitgliedsgeschäften im angegebenen Aktionszeitraum einkauft,...

  • Unna
  • 19.11.18

UNIQ sucht erstmals Auszubildende
Ab August 2019 bildet das Holzwickeder Unternehmen in zwei Berufen aus

Ab dem 1. August 2019 bildet Uniq GmbH zum ersten Mal in den Berufen Fachinformatiker/in Systemintegration sowie Tourismuskauffrau/-mann in Holzwickede und Unna aus. „Der Schritt zum Ausbilder bedeutet uns extrem viel. Wir können frühzeitig junge Talente entdecken und fördern. Außerdem leisten wir einen Beitrag zur Gesellschaft, indem wir zukunftsweisende Jobs für Berufseinsteiger in der Digitalbranche schaffen“, sagt Martina Krahn, Leiterin der Personalabteilung. Dass eine erfolgreiche...

  • Unna
  • 16.11.18
Anzeige
Durch die Vollsperrung der Falkstraße in Unna werden auch Buslinien umgeleitet.

VKU informiert über Umleitung der Buslinien

Ab Montag, 10. September, bis voraussichtlich Samstag, 22. September, wird die Falkstraße in Unna wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Die VKU-Linien C40/T40, C42, 156 und das Anrufsammeltaxi (AST) fahren in dieser Zeit eine Umleitung. Folgende Haltestellen entfallen dadurch: „Falkschule“, „Vinckestraße“, „Harkortstaße“, „Eichenstraße“, „Ahornstraße A“ sowie „Ahornstraße C“ (für die Linie C42). Als Ersatz werden die Haltestellen „Falkstraße“ und „Ahornstraße C (für die Linie 156)...

  • Unna
  • 07.09.18
Anzeige

Verlängerung der Sperrung - Kanalerneuerung in Hemmerde dauert länger

Die Sperrung der Straße Hemmerder Landwehr zwischen Hemmerder Hellweg und Werler Straße B1 bleibt bestehen. Bis Sonntag, 30. September 2018, bleibt dieser Bereich gesperrt. Grund dafür ist die Kanalerneuerung. Im Zuge dieser Kanalerneuerung in Hemmerde mussten zunächst der Hemmerder Hellweg und später die Hemmerder Landwehr voll gesperrt werden. Die komplette Baumaßnahme erstreckte sich ursprünglich über den Zeitraum vom 3. Mai bis zum 24. August 2018. Im ersten Bauabschnitt war der...

  • Unna
  • 07.09.18
Anzeige

Landwirtschaftlicher Weg wird gesperrt

Wegen der Erschließung des Interkommunalen Gewerbegebiets Unna/Kamen südlich des Kamen Karree wird der Landwirtschaftliche-, Rad- und Gehweg, der ab Hallohweg Nummer 58 in nördlicher Richtung verläuft, ab Mittwoch, 29. August 2018, komplett gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 28. August 2019 dauern. Die Umleitung für den Radverkehr führt über den Hallohweg und die Kamener Straße.

  • Unna
  • 24.08.18

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.