Stadt Unna versendet Hundesteuerbescheide

Die Steuersätze in der Kreisstadt Unna bleiben für das Jahr 2020 unverändert.
  • Die Steuersätze in der Kreisstadt Unna bleiben für das Jahr 2020 unverändert.
  • Foto: BdSt NRW
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Die aktuellen Hundesteuerbescheide für das Jahr 2020 werden ab Freitag, 17. Januar, durch die Kreisstadt Unna verschickt.

Die Steuersätze in der Kreisstadt Unna bleiben für das Jahr 2020 unverändert und sind wie folgt gestaffelt: Ein Hund kostet pro Jahr 108 Euro (pro Quartal 27 Euro), zwei Hunde im Haushalt kosten je Hund pro Jahr 120 Euro (je Hund pro Quartal 30 Euro) sowie drei und mehr Hunde im Haushalt je Hund pro Jahr 132 Euro (je Hund pro Quartal 33 Euro). Die Hundesteuer ist vierteljährlich in Teilbeträgen zum 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November fällig. Die Kreisstadt Unna rechnet in diesem Jahr mit Einnahmen aus der Hundesteuer in Höhe von rund 500.000 Euro.

Derzeit gemeldet  sind 4.593 Hunde (Stand 31. Dezember 2019),  das sind 73 Hunde mehr als im Vorjahr. Für Nachmeldungen, Neuanmeldungen, Abmeldungen oder weitere Nachfragen stehen die Mitarbeiterinnen im Rathaus der Kreisstadt Unna gern zur Verfügung:

An-, Ab- und Ummeldungen der Hunde werden durch den Bereich Steuern und den Bürgerservice der Kreisstadt Unna entgegengenommen.Die zuständigen Sachbearbeiterinnen sind unter den Rufnummern 02303/ 103-275, 267 und 266 zu erreichen.

Fragen zu den Anforderungen nach dem Landeshundegesetz NRW,  wie besondere Auflagen, die Hundehalter bestimmter Hunderassen sowie Hunde ab einer Schulterhöhe von 40 cm und/oder ab einem Gewicht von 20 kg erfüllen müssen, beantwortet der Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung unter der Rufnummer 02303/ 103-398.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen