Projekt „Vitamin Du“
Wirtschaftsjunioren organisieren Bewerbungstraining für Schüler

32 Schüler der Hellweg Realschule erhielten die Gelegenheit, sich den Bewerbungsfragen der Wirtschaftsjunioren unter realitätsnahen Bedingungen zu stellen.
  • 32 Schüler der Hellweg Realschule erhielten die Gelegenheit, sich den Bewerbungsfragen der Wirtschaftsjunioren unter realitätsnahen Bedingungen zu stellen.
  • Foto: Stephan Schütze
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Für 32 Schülerinnen und Schüler der Hellweg Realschule haben die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm (WJ) ehrenamtlich ein Bewerbungstraining durchgeführt. In dem Projekt ‚Vitamin Du' simulierte ein Team aus Wirtschaftsjunioren Vorstellungsgespräche für die Neunt- und Zehntklässler. Anschließend erhielt jeder Teilnehmer ein persönliches Feedback. Die Gespräche fanden in den Räumen der Volksbank Unna statt. „Die Schüler sollen sich wie bei einem richtigen Vorstellungsgespräch fühlen. Die für sie unbekannten Räumlichkeiten machen die Situation für sie realer und erhöhen den Lerneffekt“, erklärt Thomas Chmielnik, der zusammen mit Tobias Wagner für das WJ-Projekt verantwortlich ist. „Mit unserem Projekt wollen wir dazu beitragen, dass die Schülerinnen und Schüler einen optimalen Start ins Berufsleben haben“, sagt Tobias Wagner. „Als selbstständige Unternehmer und angestellte Führungskräfte haben wir einen ‚Praxis-Vorteil’, den wir gerne an die Jugendlichen weitergeben. Denn wir wissen, worauf Personalverantwortliche achten.“ 
Einen Mehrwert sieht auch Irene Schomaker, Koordinatorin für Studien- und Berufswahlorientierung an der Hellweg-Realschule: „Für unsere Schüler ist es eine einmalige Gelegenheit, sehr praxisnahes Feedback zu erhalten. Außerdem können sie im Rahmen des Bewerbungstrainings erste Kontakte für eine spätere Ausbildung knüpfen.“ Die simulierten Bewerbungsgespräche waren das zweite von drei Modulen des Projektes „Vitamin Du“. Begonnen hat es am 7. November 2018 mit dem „Bewerbungsmappen-Check“, bei dem die Schülerinnen und Schüler von den WJ Feedback zu ihren Lebensläufen und Anschreiben erhielten. Das Projekt „Vitamin Du“ wird seit 2009 an Schulen im gesamten IHK-Kammerbezirk durchgeführt.

Die Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Dortmund e.V. sind Teil der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD), die mit 10.000 Unternehmern und Führungskräften im Alter bis zu 40 Jahren der Spitzenverband der jungen deutschen Wirtschaft sind. Sie sind Mitglied im Weltverband der Junior Chamber International (JCI). Die Wirtschaftsjunioren setzen sich dafür ein, unternehmerisches Handeln in Deutschland und Europa aktiv mit zu gestalten. Die Arbeit bei den Wirtschaftsjunioren geschieht ehrenamtlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen