Hellweg Realschule Unna Massen - Richtig informiert und richtig gehandelt

Anzeige
Schüler der AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ (SoR SmC) der Hellweg Realschule Unna-Massen engagierten sich für Asylbewerberkinder
„Große Sammelaktion für die Kinder und Jugendlichen im Asylbewerberlager Unna-Massen“.

Schüler der AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ (SoR SmC) der Hellweg Realschule Unna-Massen haben sich vor Ort im Lager Massen über die Situation der Flüchtlinge informiert.

Sie stellten schnell fest, dass dort sehr viele Kleinkinder, Kinder und Jugendliche sind. Sie kommen aus
15 verschiedenen Ländern
und haben kaum Spielzeug und Kuscheltiere.

Um die Situation gerade zu Weihnachten zu verbessern gab es einen Spendenaufruf unter den rund 500 Schülern und Eltern der Schule.


Die Reaktion war beeindruckend

Bergeweise türmen sich zurzeit Spielzeug, Kuscheltiere, Süßigkeiten, Malsachen, Bilderbücher und auch Kinder-betten in der Halle der Schule.
Die Schülerinnen und Schüler der AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ verpacken in dieser Woche liebevoll die vielen Geschenke. Das geschieht immer nachmittags nach dem regulären Unterricht, so die Lehrerin Sabine Terwort.
Rechtzeitig zum Weihnachtsfest werden die Geschenke in das Asylbewerberlager gebracht.

Hellweg-Realschule
SoR SmC
Königsborner Str. 12
59427 Unna-Massen
Internet: Hellweg-Realschule

Fotos © Jürgen Thoms
11.12.2012 18:35:32
0
4 Kommentare
7.828
Wilma Porsche aus Unna | 11.12.2012 | 22:46  
7.186
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 12.12.2012 | 10:35  
12.338
Jürgen Thoms aus Unna | 20.12.2012 | 09:23  
12.338
Jürgen Thoms aus Unna | 21.12.2012 | 10:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.